prepaidkarte kostenlos - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Kostenlos

Kostenlose Vodafone CallYa Prepaid-Karte mit LTE-Freischaltung + 11 GB Daten gratis bei Aufladung – 9 Ct pro Min/SMS – inkl. EU, z.B. 200 Einheiten + 2GB für 9,99 €

Seit heute gibt es mehr Datenvolumen (danke onlinefuchs)!

Hatten wir auch schon länger nicht im Blog, aber im Gegensatz zur Telekom bietet Vodafone nach wie vor „echtes“ Prepaid an. Und hier wurden die Datenvolumen nun auch erhöht. Ideal auch, wenn ihr das Vodafone-(LTE)-Netz mal testen möchtet ohne großen Aufwand.

Bei der Bestellung könnt ihr den Tarif (s.u.) wählen und auch, ob ihr eine Kombi- oder Nano-SIM möchtet.

Alle Vodafone CallYa Tarife sind auch ohne Aufpreis im EU-Ausland nutzbar!

Vodafone hat vor einiger Zeit die Drosselung bei LTE-fähigen Tarifen aufgehoben – das betrifft auch CallYa. Passendes Endgerät und LTE-Versorgung vorausgesetzt surft ihr nun mit bis zu 500 MBit/s!

Es wird hier zwischen den folgenden Varianten unterschieden:

  • CallYa Talk & SMS für 0 € Grundgebühr:
    9 Cent pro SMS und Telefonierminute
  • CallYa Smartphone Special für 9,99 € für 4 Wochen:
    200 Einheiten + 2GB (früher 1GB) + Community-Flat (Vodafone-Flat + Vodafone SMS-Flat) + 500 Mbit/s LTE
  • CallYa Smartphone Allnet Flat für 22,50 € für 4 Wochen:
    Telefon-Flat + SMS-Flat + 4GB Datenvolumen + 500 Mbit/s LTE

Hier noch die weiteren Optionen, die ihr habt:

CallYa Toppings

CallYa Toppings war eine Art Kundenbindungsprogramm, wo man für verschiedene Dinge „belohnt“ wird. Mittlerweile leider eingestellt.

Interessant ist die CallYa Karte aus meiner Sicht vor allem auch, weil LTE-Nutzung inklusive ist (im Gegensatz zum Beispiel zum monatlich kündbaren Callmobile). 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 05. September 2018 um 08:10 Uhr


Telekommunikation

o2 Freikarte: wieder kostenlose Prepaidkarten mit 1 Euro Guthaben verfügbar

Micha hat uns per Schnäppchentipp informiert, dass es bei o2 wieder die beliebten kostenlosen Prepaidkarten gibt. Da unser letzter Artikel zu der o2 Freikarte schon eine ganze Weile her ist, habe ich mir gedacht, dass ich noch mal die Fakten in einem neuen Artikel zusammenfasse.

Kostenlose Prepaidkarte

Was ist die o2 Freikarte?

Die o2 Freikarte war der Pionier unter den kostenlose Prepaidkarten, ihr könnt bis zu 3 Sim-Karten kostenlos bestellen. Da es sich um Prepaidkarten handelt, kommen keine Grundgebühren oder eine Vertragsbindung auf euch zu. Jede Prepaidkarte verfügt bereits über 1 Euro Startguthaben, dass ihr vertelefonieren oder auch zum SMS-Verschicken nutzen könnt. Besonders interessant sind die o2 Freikarten auch für o2more-Aktionen, bei denen ihr regelmäßig kostenlose Konzert- oder Kinokarten abstauben könnt.

Bonus bei jeder Aufladung ab 15 Euro Prepaid-Guthaben

Grundsätzlich bezahlt ihr pro Minute oder SMS in alle Netze 15 Cent. Das ist jetzt im Vergleich zu anderen Discountern nicht unbedingt attraktiv – wenn ihr aber die Prepaidkarte mit mindestens 15 Euro im Monat aufladet, dann bekommt ihr attraktive Boni. Ihr müsst euch daher schon beim Kauf für eins der drei Bonus-Modelle entscheiden. Welche der Boni für euch in Frage kommt, hängt nicht zuletzt von eurem Nutzerprofil ab.

Folgende Möglichkeiten gibt es:

  • Frei-SMS bei jeder Aufladung: SMS Guthaben abhängig vom Aufladebetrag (150-500 FreiSMS)
  • Frei-SMS + Freiminuten bei jeder Aufladung: 50 Frei-SMS + 50 Frei-Minuten bei 15 Euro Aufladung, bei 30 Euro gibt es 150 Frei-SMS + 150 Frei-Minuten
  • Bonus-Flatrates bei jeder Aufladung: Flatrate ins o2-Netz bei 15 Euro Aufladung, ab 20 Euro zusätzlich Flatrate ins Festnetz und ab 30 Euro zusätzlich Handy-Surf-Flat

Bei Verträgen gibt es sicherlich attraktivere Alternativen, für eine Prepaidkarte finde ich aber insbesondere die Bonus-Flatrates interessant. Für 30 Euro im Monat würdet ihr eine Flatrate ins o2-Netz, ins Festnetz und eine Hand-Surfflat erhalten und könntet dann auch noch 200 Minuten in alle Netze telefonieren. Wer also keinen Vertrag bekommt oder sich nicht auf längere Zeit binden möchte, der fährt mit der o2 Freikarte gut. Trotzdem muss man auch noch einmal sagen, dass es bei den Verträgen deutlich attraktivere Angebote gibt. Viel Spaß mit der kostenlosen Prepaidkarte

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 23. Februar 2012 um 18:09 Uhr


Allgemeines

Endlich wieder da: Kostenlose Xtra-Card mit 3 Euro Guthaben + 50 Frei-SMS

Fast ein Jahr ist’s her, dass T-Mobile zuletzt kostenlose Xtra Cards verteilt hat. Ab sofort ist es wieder möglich – ihr könnt ab sofort eine kostenlose Xtra Card anfordern und erhaltet bei Erstanmeldung im „Mein T-Mobile“ Serviceportal ein Guthaben von 3 Euro geschenkt.

Xtra Card kostenlos

Wenn ihr eure kostenlose Xtra Card innerhalb von 30 Tagen nach Aktivierung online mit Cash & Co aufladet, gibt’s nochmal 50 Frei-SMS geschenkt.

Die Tarife der kostenlosen Xtra Card sind vor allem für die unter euch interessant, die bei Freunden und Familie viele T-Mobile-Nutzer haben: dann kosten SMS sowie Telefonate nur 5 Ct pro SMS bzw. pro Minute! SMS in andere Netze kosten die herkömmlichen 19 Ct, Gespräche 15 Ct.

Haken: Man muss zustimmen, über Angebote von Telekom informiert zu werden. Das kann man aber direkt nach Bestellung im Kundencenter oder formlos per E-Mail widerrufen.

Alternative: Außerdem bekommt ihr natürlich weiterhin bis zu 4 kostenlose o2 o Freikarten unter www.prepaidkartekostenlos.de! Die o2 Karte ist vor allem interessant, wenn man den kostenlosen UMTS-Flat-Monat mitnimmt (wir berichteten). 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 01. April 2010 um 13:40 Uhr


Allgemeines

Kostenlose Prepaidkarten bei o2 und T-Mobile

Da das T-Mobile-Angebot nur noch bis zum Ende des Monats gilt, wollte ich noch einmal kurz auf die vollkommen kostenlose Prepaidkarten von o2 und T-Mobile hinweisen.

o2 o Freikarte – bis zu 3 Prepaidkarten komplett kostenlos

O2 freikarte kostenlosZum einen ist  die kostenlose o2 o Prepaidkarte zu erwähnen, mit der ihr in alle Netze für 15 Cent pro Minute telefonieren könnt. Dazu kommt der o2 Kostenairbag – falls ihr im Monat mit dem Versand von SMS und/oder Telefonieumsatz über 60 Euro kommt, müsst ihr trotzdem maximal 60 Euro bezahlen. Interessant ist die o2 o Freikarte vor allem auch für Viel-SMS-Schreiber, denn pro Aufladung bekommt ihr Frei-SMS Gutgeschrieben – bei einer Aufladung von 15 Euro sind das z.B. direkt mal 150 Frei-SMS. Der Normalpreis für die Karte liegt bei 14,99 Euro – ihr könnt maximal 3 Stück mit jeweils 1 Euro Startguthaben bestellen – ihr spart also maximal 44,97 Euro

T-Mobile Xtra Card – 2 Karten komplett kostenlos

Xtra Card kostenlos bestellenBei T-Mobile gibt es nur noch bis zum Ende des Monats Gratis-Prepaidkarten. Ihr bekommt ihr direkt 2 Karten zugeschickt – jede Karte hat bis zu 6 Euro Guthaben (3 Euro durch die Erstanmeldung bei „Mein T-Mobile“ und 3 Euro durch Direktaufladung). Obendrein bekommt ihr bei einer Aufladung noch 50 Frei SMS. In andere Netze bezahlt ihr relativ teure 19 Cent pro Minute – innerhalb des T-Mobile Netzes ist es aber mit 5 Cent pro SMS und 5 Cent pro Minute sehr günstig.

Morgen  gibt es noch eine kleine Übersicht über kostenpflichtige Discountangebote, wo die Minutenpreise dann auch noch was günstiger sind. 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 24. Juni 2009 um 09:54 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.


Sparbote

Kostenfrei
Ansehen