stromwechsel bonus - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Haushalt

eprimo: bis zu 240 € Bonus für Stromanbieterwechsel, z.B. 3.500kWh Ökostrom für 696 €/Jahr

Zwischendurch nochmal die Erinnerung – einige Anbieter erhöhen im neuen Jahr die Preise, da sollte man zwischendurch mal vergleichen.

Über ein Jahr her, dass ich darüber geschrieben hatte – scheint also ein Dauerangebot zu sein. Beim Energieversorger eprimo laufen zwei Aktionen für Neukunden – Grund genug, mal einen aktuellen Preisvergleich für den Strom- und Gasanbieter zu machen:

Eprimo Neukundenbonus

Wie viel Bonus ihr bekommen würdet, erhaltet ihr nach Eingabe von PLZ und Verbrauch. Der Bonus wird in die ausgewiesene Ersparnis schon eingerechnet, also genau hinsehen.

Den ersten Bonus gibt es 35 Tage nach Beginn der Belieferung, einen weiteren Bonus dann nach 365 Tagen. In manchen Konstellationen gibt es den Bonus auch komplett nach einem Jahr.

Beispielpreise

Wie üblich nehme ich für den Vergleich meine eigene PLZ (53..) und 3.500 kWh Verbrauch.

Ich gehe hier mal von den 100 % Wasserkraft-Tarifen aus, also Ökostrom (konventionell kostet nur 0,4 Cent pro kWh weniger):

  • eprimoStrom PrimaKlima – 75 € Bonus nach 35 Tagen + 165 € Bonus nach 365 Tagen (240 € Gesamtbonus)
  • 14,41 € Grundpreis pro Monat / 21,80 Ct/kWh
  • > 77,99 € monatlicher Abschlag ohne eingerechneten Bonus
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
  • Gesamtbonus entspricht monatlich 20 € Ersparnis
  • eprimoStrom FixFlex PrimaKlima – 220 € Bonus nach 365 Tagen
  • 14,41 € Grundpreis pro Monat / 21,80 Ct/kWh
  • > 77,99 € monatlicher Abschlag ohne eingerechneten Bonus
  • keine Vertragslaufzeit
  • Gesamtbonus entspricht monatlich 18,33 € Ersparnis bei 12 Monaten Laufzeit
  • eprimoStrom Pur PrimaKlima
  • 8,95 € Grundpreis pro Monat / 21,05 Ct/kWh
  • > 70,35 € monatlicher Abschlag ohne eingerechneten Bonus
  • 12 Monate Vertragslaufzeit

Den Bonus nach 35 Tagen erhaltet ihr per Überweisung durch eprimo. Der Bonus nach 365 Tagen setzt logischerweise voraus, dass ihr 12 Monate ununterbrochen Kunde gewesen seid.

Positiv finde ich die letzte Variante „eprimoStrom Pur PrimaKlima“ – man könnte sich fragen, was hier die Daseinsberechtigung ist im Vergleich zum Rest. Aber für alle, die gerne den Abschlag gering haben möchten und nicht groß rumrechnen möchten mit Bonuszahlungen etc.. – ihr habt hier von Anfang an eine günstige Grundgebühr und geringe kWh-Preise.

Ein Sonderfall ist die sog. Flatrate, bei der man ziemlich genau wissen sollte, welchen Verbrauch man hat. Der Tarif eprimo Flatrate PrimaKlima weist keinen Grundpreis und Verbrauchspreis aus, sondern einen Gesamtpaketpreis pro Monat (in meinem Beispiel 85 €/Monat, dazu gibt es 80 € Bonus nach einem Jahr).

Beachtet, dass bei den Tarifen mit 12 Monaten Mindestlaufzeit die Laufzeit sich um 12 Monate verlängert bei Nichtkündigung.

So oder so empfehlen wir einen Blick in unsere Rubrik „Vergleiche“ – dort findet ihr Vergleichsrechner:

eprimo ist eine Tochtergesellschaft von RWE – ob man dorthin möchte, muss jeder für sich entscheiden 😉

Wie ihr wisst, ist der Sparbote natürlich Verfechter von (echtem) Ökostrom – wenn es in das eigene Budget passt, sollte man einen der reinen Ökostrom-Anbieter wählen. Ich persönlich bin seit Jahren Naturstrom-Kunde (dürft gern meine Kundennummer 2301134-1 bei der Anmeldung angeben).

Mehr Infos in gebündelter Form findet ihr in diesem Artikel – Stromanbieter vergleichen und jetzt zum Ökostrom wechseln.

 cheap nike air max 95 trainers

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 16. Januar 2017 um 08:30 Uhr


Haushalt

eprimo energiediscounter: bis zu 220 Euro für Stromanbieterwechsel, bis 270 Euro für Gaswechsel

Beim Energieversorger eprimo laufen derzeit noch zwei Aktionen für Neukunden – Grund genug, mal einen aktuellen Preisvergleich für den Strom- und Gasanbieter zu machen:

Eprimo Neukundenbonus

Wie viel Bonus ihr bekommen würdet, erhaltet ihr nach Eingabe von PLZ und Verbrauch. Der Bonus wird in die ausgewiesene Ersparnis schon eingerechnet, also genau hinsehen.

Den Bonus gibt es 35 Tage nach Beginn der Belieferung, die Mindestlaufzeit liegt dann bei 12 Monaten – also sogesehen eine Ersparnis von max. 11,67 Euro monatlich. Bei mir wurden für den Ökostrom-Tarif genau 120 Euro Bonus ausgeworfen.

So oder so empfehlen wir einen Blick in unsere Rubrik „Vergleiche“ – dort findet ihr Vergleichsrechner:

eprimo ist eine Tochtergesellschaft von RWE – ob man dorthin möchte, muss jeder für sich entscheiden 😉

Wie ihr wisst, ist der Sparbote natürlich Verfechter von (echtem) Ökostrom – wenn es in das eigene Budget passt, sollte man einen der reinen Ökostrom-Anbieter wählen. Ich persönlich bin seit Jahren Naturstrom-Kunde (dürft gern meine Kundennummer 2301134-1 bei der Anmeldung angeben), Stefan ist bei Tchibo Ökostrom.

Mehr Infos in gebündelter Form findet ihr in diesem Artikel – Stromanbieter vergleichen und jetzt zum Ökostrom wechseln.

Weitere Alternative: Bei Wemio gibt es eine Gutschrift über 35 Euro für Neukundennike air max junior

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 14. April 2014 um 00:55 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.