Telekom Speedport W921V WLAN-Router - Artikel-Schlagworte

Die Suche nach brachte folgende Ergebnisse im Schnäppchenblog.

Computer, Tablet & Technik

Telekom Speedport W921V WLAN-Router (refurbished) für 27,90 €

Wer einen soliden Router zum kleinen Preis sucht, wird gerade bei price-guard fündig. Das Angebot hatten wir zuletzte Mitte Mai bei uns im Blog, jetzt hat der Händler noch mal Ware nachgelegt.

Telekom Speedport W921V

Realistische Vergleichspreise gibt es nicht, bei anderen Shops werden mind. 179 € fällig, was wohl keiner ausgeben würde.

Falls ihr jetzt also noch einen Router bei eurem Provider mietet, heißt es: gegenrechnen.

Hier die Eckdaten:

  • Die Basis für Digitales IPTV Fernsehen.
  • Der Speedport W 921V ist optimal geeignet für die Nutzung von Entertain der Telekom
  • ADSL-/VDSL2-Modem für den schnellen Internetzugang mit bis zu 50.000 kbit/s.
  • Per integriertem VDSL/ADSL-Modem werden Angebote der Telekom bis 50 Mbit/s unterstützt
  • Eine DECT-Cat-iq Basisstation für Mobilteile des Speedphone 100, 500 und 700 ist integriert
  • Es können bis zu 5 DECT Mobilteile gleichzeitig angemeldet werden.
  • 300MBit/s WLAN +WPS-Taste mit WPA2-Verschlüsselung für sicheres kabelloses Einbinden weiterer Geräte
  • 4x Gigabit LAN Netzwerkanschlüsse
  • Der Speedport W 921V ist für den Betrieb an einem Glasfaseranschluss vorbereitet
  • 2 USB-Anschlüsse für Netzwerkspeicher-Systeme (NAS), LTE/UMTS/GSM Internet-Stick oder einen Drucker

Beachtet, dass der Router ohne die Originalverpackung als refurbished Ware kommt, ihr habt damit dann 12 Monate Gewährleistung.

Natürlich könnt ihr den Speedport auch mit anderen Providern nutzen.

In verschiedenen Testberichten bekam der Speedport-Router die Note 2,4 (gut).

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 12. Juli 2018 um 19:02 Uhr


Computer, Tablet & Technik

Telekom Speedport W724V WLAN-Router mit VDSL-Modem für 49 € oder refurbished für 29,99 €

Wer einen soliden Router zum kleinen Preis sucht, wird gerade bei eBay fündig.

Falls ihr jetzt also noch einen Router bei eurem Provider mietet, heißt es: gegenrechnen. Ich nutze so ein Ding zum Beispiel als DSL-Modem, da man diese kaum noch (zumindest nicht günstiger) einzeln bekommt. Dahinter ist dann das Netgear ORBI System.

Die Beschreibung: Der Telekom Speedport W 724V ist ein DSL – Router nach dem Annex J Standard für sowohl ADSL-, wie auch VDSL – Anschlüsse. Durch die Dual Band WLAN Übertragung im IEEE 802.11ac Standard sind hohe Datenraten bis zu 1300 Mbit pro Sekunde auch in stärker frequentierten Umgebungen möglich. Dank der zahlreichen Anschlussmöglichkeiten finden analoge Telefon- und Faxgeräte auch ohne VoIP – Funktion noch an einem modernen DSL – Anschluss Anwendung. Die integrierten vier Gigabit Ethernet Schnittstellen und der USB-2.0 – Host sorgt dabei für Performance im Heimnetzwerk und bildet zusammen die Grundlage für einen eigenen Netzwerkspeicher. Zusätzlich verfügt der Speedport W 724V über eine eingebaute DECT – Basisstation und hat die Abmessungen von 246 x 158 x 82 mm.

Hier die Eckdaten:

  • Integrierte Firewall (voreingestellt mit Paketfilter
  • IP  basierte Telefonie – HD Voice fähig
  • für Entertain, Highspeed Internet und IP-basiertes Telefonieren
  • Dient als Basisstation für die Speedphones 100, 500 und 701
  • Unterstützt WLAN to GO, WLAN 802.11 n-Standard
  • Dual-WLAN mit 2,4 und 5 GHz parallel
  • Datenrate im WLAN: Gigabit WLAN (Bis zu 1.300 Mbit/s)
  • Wireless Standard: WLAN 802.11a/b/g/n/ac
  • Verschlüsselungsart: WEP/WPA/WPA2
  • Geschwindigkeit: 300Mbps (2.4GHz), 1300Mbps (5GHz)
  • Wireless Sicherheit: WEP, WPA, WPA2

Diese Anschlüsse sind vorhanden:

  • 1x DSL Eingang (Anschluss an den TAE/Splitter)
  • 1x Anschluss zum Glasfaser-Modem
  • 4x Gigabit Ethernet LAN Schnittstelle
  • Telefon: 2x analog
  • 5x  DECT
  • 2x USB 2.0

Natürlich könnt ihr den Speedport auch mit anderen Providern nutzen. In Testberichten gab es die Note 2,4.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 07. Juli 2018 um 16:40 Uhr


- Suchergebnisse im Sparbote Schnäppchenblog.