Wer sich bei der täglichen Hausarbeit Unterstützung wünscht, kann hier fündig werden.

iRobot Roomba 775 Pet

Das optimierte Energiemanagement verspricht laut Hersteller eine bis zu 50 % längere Akkulaufzeit, zudem kommt ein doppelter HEPA-Filter und der neue AeroVac Series 2 Auffangbehälter zum Einsatz, der per Vakuum Kleinteile und Haare in den Auffangbehälter befördert. Eine virtuelle Wand ist im Lieferumfang enthalten, Treppen werden selbstständig erkannt. 

Hier die Eckdaten im Überblick:

  • Wird per Infrarotstrahl von Bereichen, die nicht gesaugt werden sollen, ferngehalten und erkennt stärker verschmutze Stellen, welche intensiv gereinigt werden.
  • Automatische und gründliche Reinigung dank gegenläufig rotierenden Bürsten und kraftvollem Saugmotor.
  • Staub, Pollen und Tierhaare werden im beutellosen Schmutzbehälter aufgefangen.
  • Erkennt selbstständig den Raum, navigiert um Hindernisse und Abgründe, stellt sich zudem automatisch auf verschiedene Untergründe ein.
  • Startet auf Knopfdruck oder nach Programmierung – 7 Arbeitszeiten pro Woche lassen sich vorprogrammieren.

In Testberichten und Meinungen kommen die iRobots in der Regel gut weg. Der Roomba 775 (ohne “Pet”) erhält von den Amazon-Kunden bisher 4,5/5 Sterne (aber erst 13 Rezensionen). 

 

Zum Angebot