Finanzen

Deutschland-Kreditkarte mit 50 € Startguthaben: dauerhaft gebührenfreie VISA Card mit Online-Sofortzusage + ApplePay

Dauerhaft solide Konditionen bietet die Deutschland-Kreditkarte. Dazu gehört sie auch zu den Banken in Deutschland, die schon ApplePay unterstützen!

„Neukunden, die im Aktionszeitraum 06. Mai bis 31. Mai 2019 eine Deutschland-Kreditkarte hier online beantragen und die Kreditkarte bis zum 15. August 2019 einsetzen, erhalten innerhalb von sechs Wochen nach dem ersten Karteneinsatz ein Startguthaben i.H.v. 50,- € auf Ihr Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Ausgenommen sind Überweisungen auf das Referenzkonto. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den 2 Jahren vor Abschicken des Online-Antrages nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.“

Aus meiner Sicht handelt es sich bei der Deutschland-Kreditkarte um ein sehr attraktives Angebot. Rein äußerlich ist eine gewisse Ähnlichkeit zur GenialCard der Hanseatic Bank (Details hier im Artikel) nicht abzustreiten.

Seit kurzem kann man zudem kostenloses Onlinebanking nutzen, die Zugangsdaten werden kostenlos per Post versendet. Die Abrechnung per Post ist dafür allerdings kostenpflichtig geworden.

Wir haben zudem Rückmeldungen bekommen, dass auch bei nicht ganz lupenreiner SCHUFA die Beantragung klappt – falls ihr davon betroffen seid, einfach mal ausprobieren (übrigens könnt ihr meineSchufa kostenlos ausprobieren).

Ich versuche mal, die wichtigsten Eckdaten in Listenform aufzuzählen, damit es übersichtlich bleibt:

  • Visa-Kreditkarte mit voller Akzeptanz z.B. bei Autovermietern (im Gegensatz zu Prepaid oder Debit)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • mit payWave-Funktion (kontaktlos zahlen)
  • auch mit ApplePay
  • Ausgleich der Ausgaben auch per Lastschrift möglich – alternativ in Raten (dann verzinst)
  • Kreditkartenabrechnung kostenlos per Onlinebanking
  • bis zu 2.500 € anfänglicher Verfügungsrahmen möglich – Online-Sofortentscheidung mit anfänglichem Verfügungsrahmen
  • bis zu 3 Partnerkarten möglich (je 9 € Jahresgebühr)
  • Support-Center (E-Mail, Telefon, Facebook) aus Deutschland
  • Online-Antrag mit Sofortentscheidung
  • werbefreies diskretes Kartendesign

Für alle Ungeduldigen die gute Nachricht: man hat ein zwar recht langes Antragsformular, dafür bekommt man aber wohl in den allermeisten Fällen sofort eine unverbindliche Online-Entscheidung, ob und mit welchem Verfügungsrahmen man die Deutschland-Kreditkarte bekommen kann. Und auch wenn auf der Website nicht deutlich gemacht wird, wer die VISA Card herausgibt, kann man das durch einen Blick ins Impressum herausfinden.

Weitere Preise:

Der Auslandseinsatz schlägt mit nicht unüblichen 1,75 % zu Buche (diese fallen z.B. bei der PayVIP und für Bestandskunden der DKB nicht an), Barabhebungen im In- und Ausland kosten 3 % Gebühren, mind. jedoch 5,95 €. Die Effektivzinsen bei Ratenzahlung sind mit 16,9 % kreditkarten-typisch hoch. Wenn man den Kreditkartenrahmen erhöhen möchte und dafür Geld einzahlt, gibt es erst ab 500 € Zinsen, ansonsten bleibt das Geld unverzinst. Das ist zum Beispiel bei der DKB VISA Card attraktiver gelöst.

Mögliche Alternativen: 

cheap nike air max 97

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 23. Mai 2019 um 13:40 Uhr


Kostenlos

Artikel aus dem Supermarkt komplett kostenlos testen – Übersicht über aktuelle Aktionen

Update: Wir haben die Liste mal wieder auf den aktuellen Stand gebracht  – abgelaufene Aktionen sind entfernt und neue Aktionen ebenfalls eingepflegt 🙂

In letzter Zeit hatten wir euch immer wieder mal Artikel vorgestellt, die ihr komplett kostenlos testen könnt. Damit ihr nicht im Archiv kramen müsst, haben wir euch mal die aktuellen Aktionen zusammengestellt und euch noch einige weitere Aktionen ergänzt. Das Prozedere ist allgemein, dass ihr euren Wunschartikel im Markt kauft und dann den Kassenbon auf einer Aktionsseite hochlädt (oder diesen einsendet) – teilweise müsst ihr auch noch einen Aktionscode von der Verpackung mit eingeben. Innerhalb von wenigen Wochen wird euch dann der Kaufbetrag auf euer Bankkonto überwiesen.

Cashback / Kaufpreiserstattung

Das Ganze nennt sich dann Kaufpreiserstattung oder auch eingedeutscht „Cashback„. Manchmal sind es auch „Zufriedenheitsgarantie“-Aktionen: heißt man bekommt das Geld nur zurück, wenn man unzufrieden war. Das sollte man auch entsprechend ernst nehmen und nicht wie eine normale Kaufpreiserstattung ansehen!

Wir werden die Angebotsübersicht immer aktualisieren, sofern es neue Aktionen gibt. Natürlich wollen wir auch abgelaufene Aktionen entfernen, bitte habt aber Verständnis dafür, dass dies teilweise vielleicht mit leichter Verzögerung stattfindet (die Gültigkeitstermine der Aktionen haben wir euch ja immer extra dazu geschrieben).

Lebensmittel gratis testen dank Kaufpreiserstattung/Cashback: 

Haushaltsartikel gratis testen dank Kaufpreiserstattung/Cashback

Drogerieartikel gratis testen dank Kaufpreiserstattung/Cashback

Kaufpreiserstattung/Cashback Aktion im Supermarkt oder Discounter entdeckt?

Ihr habt noch eine weitere Cashback-Aktion im Supermarkt oder Discounter entdeckt? Dann schreibt einen Kommentar oder eine E-Mail an Team@sparbote.de! Je mehr Aktionen, wo man kostenlos Produkte im Supermarkt testen kann – desto besser!

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 21. Mai 2019 um 20:22 Uhr


Haushalt

Weltbienentag: kostenlose Samentütchen zum Lidl-Einkauf am 20.05.

Die Aktion läuft heute!

Am morgigen Montag ist Weltbienentag. Super Sache und jeder sollte beim Kauf von Blumen für Terrasse, Balkon oder Garten darauf achten, dass auch ein paar dabei sind, die für Biene & Co nützlich sind.

Wenn ihr selbst etwas aussähen möchtet, könnt ihr euch am morgigen Montag, den 20. Mai 2019, in den Lidl-Filialen ein kostenloses Tütchen mit Pflanzensamen ergattern – „für Pflanzen, die Bienen lieben“ so Lidl.

Mehr Infos gibts auf lidl.de/lebensraeume

Übrigens hat auch eBay zu dem Thema eine Landing-Page – vom 20. bis 27. Mai spendet eBay für jedes gekaufte Insektenhotel ein gleichwertiges an Grundschulen.

Die passende Übersicht mit den besten Discounter-Wochenangeboten folgt wie gewohnt später am Tag.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 20. Mai 2019 um 09:40 Uhr


Abo-Schnäppchen

Süddeutsche Zeitung (SZ) Familie 1x kostenlos probelesen oder Halbjahr für 15,90 €

Gratis ist doch immer gut – so könnt ihr aktuell die Zeitschrift „Süddeutsche Zeitung Familie“ 1x kostenlos probelesen. Alternativ gibt es 3 Ausgaben zum Preis von 2, was letztendlich aufs Gleiche rauskommt, aber ihr könnt etwas intensiver probelesen.

Das Heft erscheint nur 6x im Jahr.

Wer nicht weiß, worum es geht:

SZ Familie richtet sich an lebensfrohe und vielseitig interessierte Eltern, die auf hohem Niveau informiert und unterhalten werden möchten. Eltern, die viel in digitalen Welten unterwegs sind und sich deshalb umso mehr darauf freuen, echten Lesestoff in der Hand zu halten.

Der Versand Ihrer Gratisausgabe erfolgt zum nächstmöglichen Erscheinungstermin. Gefällt Ihnen SZ Familie, erhalten Sie diese nach der Gratislieferung weiter zweimonatlich zugeschickt. Dieser Weiterbezug kann jederzeit schriftlich mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende bzw. zum Ende des Vorauszahlungszeitraums gekündigt werden. SZ Familie erscheint 6 mal jährlich zum Preis von nur 46,80 € bzw. 39,90 € für SZ-Abonnenten (inkl. MwSt. und Versand). Ansprechpartner: aboservice@sueddeutsche.de.

Beim 3für2 Angebot (also Halbjahresabo) bekommt ihr das hier für 15,90 €:

  • 3 Ausgaben lesen – nur 2 bezahlen
  • Kostenlose Lieferung
  • SZ Familie – Mein Heft ist Dein Heft!
  • Zum Teilen: Zwei Hefte in einem. Eines für Eltern – eines für Kinder. 


Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 17. Mai 2019 um 19:15 Uhr


Abo-Schnäppchen

Top! Schöner Wohnen E-Paper Jahresabo für 41,04 € + 41,04 € Verrechnungsscheck

Mir fiel gerade auf, dass es wieder das E-Paper der beliebten „Schöner Wohnen“ mit Super Prämie gibt!

SchoenerWohnenEPaper

Das Abo läuft zunächst 1 Jahr und verlängert sich, wenn ihr nicht spätestens 3 Monate vor Ende des Bezugzeitraumes rechtzeitig kündigt (beachtet das bitte, da drei Monate eine recht lange Frist ist bei einem Jahresabo).

Nun fragt man sich natürlich, wie sowas möglich ist. Die Verlage verdienen mittlerweile einen großen Teil der Einnahmen durch die Werbung, die in den Heften zu finden ist. Im Falle des E-Papers kann der Verlag so neue Abonnenten bekommen ohne draufzuzahlen und höhere Einnahmen durch Werbung nehmen.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 16. Mai 2019 um 08:20 Uhr


Finanzen

Commerzbank: 100 € Startprämie für kostenloses Girokonto (kein Mindesteingang)

Jetzt könnt ihr euch für kurze Zeit wieder das kostenlose Girokonto sichern und erhaltet 100 € Guthaben obendrauf – und das ab einem Geldeingang von monatlich nur einem Cent. Die 125 € Aktion wurde leider pünktlich beendet… 

Voraussetzungen für Startguthaben

Hier die Eckdaten für das Startguthaben:

  • nur nach 3-monatiger aktiver Nutzung des Kontos (mind. 5 Buchungen monatl. über je 25 € oder mehr – siehe Fußnote)
  • KundenKompass Gespräch in der Filiale
  • Einwilligungserklärung zu E-Mail- und telefonischer Werbung ist nötig (Die Erteilung kann im Rahmen der Kontoeröffnung oder danach innerhalb von 3 Monaten in einer Commerzbank Filiale oder online unter www.commerzbank.de/einwilligungen erfolgen und darf 3 Monate lang nicht widerrufen werden)
  • Angebot gilt nur, wenn innerhalb der letzten 24 Monate kein Konto bei der Commerzbank bestand.

Die Aktion ist wieder mit der 100 € KwK-Prämie kombinierbar. Für manch einen dürfte die Einwilligungserklärung, die in den drei Monaten nicht widerrufen werden darf, ein Grund sein, nicht mitzumachen.

Konto-Konditionen des Commerzbank-Girokontos

Schauen wir uns die Konditionen des Kontos an:

  • Eröffnung per VideoIdent möglich
  • Per Kontowechsel-Service in 10 Minuten die Zahlungspartner informiert
  • kein monatlicher Mindestgeldeingang
  • beleglose Kontoführung ohne Grundgebühr
  • nur bei privater Nutzung
  • gebührenfrei Geld abheben: an Automaten der Cash Group (HypoVereinsbank, Postbank, Deutsche Bank, Commerzbank und deren Tochterunternehmen)
  • Versprechen, dass das Konto gebührenfrei bleiben soll
  • gebührenfreie MasterCard Classic für 12 Monate (danach vorauss. 3,50 € monatlich)
  • auf Wunsch auch mit GooglePay

Ihr solltet auf jeden Fall auf den monatlichen Geldeingang von einem Cent achten, denn sonst kostet euch das Konto monatlich 9,90 €. Die MasterCard (kann nach Bonitätsprüfung beantragt werden) ist im ersten Jahr kostenlos mit im Paket, danach kostet sie 3,50 € monatlich.

  • Kreditkarten können im Nachhinein beantragt werden (Bonitätsprüfung)
    Umwandlung in Gemeinschaftskonten ebenfalls jederzeit möglich
  • Produktupgrade (z.B. Premiumkonto) jederzeit möglich. Auszahlung des Startguthabens bei Einhaltung der Bedingungen bei jedem Konto möglich.

Dank des gesetzlich mittlerweile vorgeschriebenen Kontowechsel-Services ist ein Umzug auch kein Riesendrama mehr. Man kann die alte Bank beauftragen, alle notwendigen Daten zu Lastschriftmandaten und Daueraufträgen an die neue Bank weiterzugeben, sodass man hier nichts manuell selbst in ändern muss. Die Zahlungskontakte werden automatisch informiert.

Hier haben wir noch den Fußnotentext im O-Ton für euch: „Kostenlos nur bei privater Nutzung, bei belegloser Kontoführung und Nutzung von Commerzbank-/ Cash Group-Geldautomaten. Es fallen 1,50 € je Vorgang/Scheck für beleghafte Inlands-/SEPA-Überweisungen, Einzug von auf Euro ausgestellten Inlands-Schecks, sowie je Bargeldaus- und Bargeldeinzahlung am Schalter der Commerzbank an. Angebot gilt nur, wenn innerhalb der letzten 24 Monate kein Konto bei der Commerzbank bestand.
100 Euro Startguthaben nach 3-monatiger aktiver Kontonutzung (mind. 5 monatl. Buchungen über je 25 Euro oder mehr, z.B. von oder an Arbeitgeber, Rentenkassen, Hausverwaltungen, Energieversorger, Telefonanbieter, jedoch keine Eigenüberweisungen oder Überträge), wenn eine paydirekt-Registrierung erfolgt sind, wenn innerhalb der letzten 24 Monate kein Konto bei der Commerzbank bestand und der Kontoinhaber eine Einwilligungserklärung zu E-Mail- und telefonischer Werbung durch die Commerzbank AG erteilt hat und diese danach mindestens 3 Monate nicht widerrufen hat. Die Erteilung kann im Rahmen der Kontoeröffnung oder danach innerhalb von 3 Monaten in einer Commerzbank Filiale oder online unter www.commerzbank.de/einwilligungen erfolgen. Angebot freibleibend.“

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 15. Mai 2019 um 21:30 Uhr


Finanzen

Jetzt mit ApplePay – o2 Banking: gebührenfreies Girokonto mit MasterCard, ohne Schufa + 2GB Datenvolumen gratis + Amazon-Gutscheine für Aktivität

Nachdem Number26 bzw. N26 ja dann doch irgendwann den Schufa-Zwang eingeführt hat, gibt es nun mit o2 Banking eine Alternative.

o2banking

o2 Banking ist ein Produkt der Fidor Bank, die in dem Bereich ja schon länger ein Begriff ist.

Dass man als o2 Banking Kunde bei Umsätzen mit der Mastercard zusätzlich mit Gratis-Datenvolumen belohnt wird, macht das Gesamtpaket nochmal attraktiver. Hatte ich euch ja damals schon kurz vorgestellt.

o2 Banking Eckdaten

Aber zunächst mal ein Blick auf die Eckdaten:

  • Kostenlose Kontoführung (natürlich auch für Nicht-o2-Kunden!)
  • Ohne SCHUFA-Check
  • Kostenlose Debit-Mastercard der Fidor Bank
  • gebührenfreies Geld abheben mit der Mastercard – auch im Ausland ohne Auslandseinsatzgebühren (s.u.)
  • Datenbonus für o2-Kunden (kann auch an Bekannte verschenkt werden, wenn man kein o2-Kunde ist) – auch Auszahlung in Amazon*-Gutscheinen möglich
  • Schnell eröffnet über App durch ein Video-Telefonat (VideoIdent)
  • ApplePay Unterstützung (bereits seit 2018)

Kleiner Haken ist, dass es noch keine klassische Bankkarte/Maestro gibt, was in Sachen Akzeptanz teilweise ein paar Einschränkungen bringen kann. Mittlerweile akzeptieren aber die meisten Händler auch Kreditkarten.

Kostenloses Datenvolumen obendrauf!

Zunächst mal gibt es einen netten Begrüßungsbonus:

  • 1.000 MB für die Eröffnung + 1.000 MB fürs erste Benutzen der o2 Banking Karte zum Einkaufen

Nun gibt es für jeden Euro 1 MB Datenvolumen als Bonus. Umtauschen könnt ihr das dann in Extra Highspeed-Datenpaket für den eigenen O2 Mobilfunkvertrag oder für den eines Freundes (falls ihr kein O2-Kunde seid). Oder ihr tauscht das Volumen in Amazon*-Gutscheine um (5.000 MB Datenbonus entspricht 10 € Gutschein). Die Amazon*-Tausch-Aktion ist befristet bis 30.06.2019

Weitere Boni gibt es für die erste Kreditkartennutzung, deine Gehaltszahlung und auch für die Werbung von Freunden.

Der Bonus ist immer ein Jahr gültig und kann „auf Zuruf“ aktiviert werden. Ihr könnt also so auch sammeln für Zeiten, wo ihr mehr Datenvolumen benötigt oder alternativ auch Datenvolumen verschenken über die App.

Die MasterCard

Es handelt sich um eine sog. Debit MasterCard. Heißt: Zahlungen gehen direkt vom Konto ab und werden nicht nur 1x im Monat in Summe abgebucht. Manch einer findet das so ja positiver, weil man den Überblick besser behält.

Kleiner Vorteil ist es bei bestimmten Flugbuchungen, da hier manchmal die Debit MasterCard bevorteilt wird.

Geld abheben

Da hierfür für eine Bank ohne eigene Automaten die meisten Kosten anfallen, ist diese Möglichkeit vorhanden, aber der Umfang je nach Nutzung des o2 Banking Kontos unterschiedlich.

  • Bargeldabhebung: 0,00 €
  • 3x im Monat kostenlos am Automaten Geld abheben, danach 2,99 € pro Abhebung oder 500 MB Datenbonus pro Abhebung.
  • Deutschlandweit an jedem Automaten und in allen EUR-Ländern:  0,00 €
  • Gebühr für Fremdwährungseinsatz bei Abhebungen in Nicht-EUR Währungen:  1,75 %
  • Ausnahme: Einige Automatenbetreiber erheben eine gesonderte Gebühr.

Die App

Herzstück des Bankings ist die o2 Banking App. Die App bietet einige nette Spielereien, so könnt ihr dort z.B. die Abhebelimits pro Tag festlegen oder die Karte temporär oder dauerhaft sperren. Zudem lassen sich Zahlungen automatisch oder manuell zu kategorisieren.

Man wird (auf Wunsch) über Kontobewegungen stets per Push informiert). Den Kontoauszug könnt ihr euch ganz bequem als PDF herunterladen und auf Wunsch ausdrucken (ist ja teilweise für Steuer, Bafög oder ähnliches relevant).

Gebühren:

Werfen wir mal einen Blick auf die Gebühren:

  • Kontoführungsgebühr ohne wenn und aber: 0,00 €
  • Kontoauszüge: 0,00 €
  • Zahlungsein- und -ausgänge: 0,00 €
  • Geld senden (an Handynummer oder E-Mail): 0,00 €
  • Rücklastschrift Gebühr: 0,00 €
  • Dispo (variabler Sollzins): 7,49 % p.a.
  • Geldnotruf Gebühr: 6,00 € pro Abruf (30 Tage)
  • einmaliger Ausgabepreis Mastercard®: 0,00 €
  • Gebühr für Fremdwährungseinsatz bei Einkäufen vom Umsatz bei Nicht-EUR Transaktionen: 1,75 %

Sicherheit

Natürlich ist Geld auch Vertrauenssache. Es handelt sich um eine in Deutschland eingetragene Direktbank, sodass eure Einlagen durch die stattliche Einlagensicherung bis zu 100.000 € geschützt sind (mehr sollte der Durchschnittskunde wohl eh nicht auf dem Girokonto haben 😉 ).

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

cheap air max mens

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 15. Mai 2019 um 17:42 Uhr


Freizeit & Hobby

DFB: Freikarten für Trainingsspiel der Nationalmannschaft in Aachen sichern

Wenn ihr die DFB Nationalmannschaft mal in Action sehen wollt, dann könnt ihr euch gerade Freikarten für ein öffentliches Trainingsspiel sichern:

Nach dem Trainingsspiel (aus dem Kader werden zwei Manschaften geformt, die gegeneinander spielen) gibt es noch die Möglicheit für Autogramme. Das Trainingsspiel findet am 05.06.2019 um 17:30 Uhr in Aachen im Tivoli-Stadion statt.

Pro Person können bis zu 4 Freikarten bestellt werden – vielleicht eine nette Sache für Familien 🙂

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 13. Mai 2019 um 13:31 Uhr


Kostenlos

Gillette Skinguard gratis testen dank Kaufpreiserstattung

Mal ein Angebot für alle Herren – ihr könnt den neuen Skinguard Sensitive gratis testen dank Kaufpreiserstattung.

Ihr kauf innerhalb des Aktionszeitraums einen Gillette Skinguard und sendet den Kassenbon sowie EAN-Code der Verpackung mit diesem Formular (pdf) an den Hersteller – es nehmen alle Gillette Skinguard Sensitive Systemrasierer teil (ausgenommen Einwegrasierer, Styler, Geschenk- oder Vorteilspackungen).

Achtung: der Aktionszeitraum wurde verlängert! Auf der Aktionsseite steht noch der 12.05. – im Formular seht ihr aber, dass der Kauf bis 30.06.2019 möglich ist.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 13. Mai 2019 um 12:12 Uhr


Computer, Tablet & Technik

Windscribe: 50GB VPN Traffic pro Monat für 1 Jahr kostenlos sichern

Der kanadische VPN-Anbieter Windscribe lockt Neukunden gerade mit 50GB Free Traffic pro Monat (für ein Jahr), wenn ihr den untengenannten Gutscheincode eingebt:

windscr

Gesurft werden kann wahlweise über eine VPN-Browsererweiterung oder die eigene VPN-Software.

Meldet euch für die Free-Version ein und gebt den obengenannten Gutscheincode bei der Anmeldung ein („You have a voucher“). Im Account sind dann danach 50 GB pro Monat hinterlegt (für ein Jahr).

Die 50GB Traffic können für folgende Länder in der Free-Version verwendet werden:

  • US Central
  • US East
  • US West
  • Canada East
  • Canada West
  • France
  • Germany
  • Netherlands
  • Norway
  • Romania
  • Switzerland
  • United Kingdom
  • Hong Kong

 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 13. Mai 2019 um 11:35 Uhr



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen