Finanzen

TOP! 1822direkt Girokonto mit 150 € Neukundenbonus (Frankfurter Sparkasse) + 50 € Amazon-Gutschein obendrauf

Die Neukundenprämie der 1822direkt (ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse) wurde verlängert – die Leistungen sind solide, also schauen wir uns das Angebot mal genauer an:

Einer der größten Vorteile dürfte gegenüber anderen Girokonto-Angeboten die Tatsache sein, dass 1822direkt ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse ist. Damit ist eine gebührenfreie Bargeldversorgung an allen Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland möglich.

Zudem sind die Dispozinsen (vergleichsweise) günstig: derzeit werden 7,43 % fällig (Stand 15.01.2019). Die Kontoführung ist gebührenfrei, solange mind. eine Gutschrift pro Monat erfolgt (unabhängig von der Höhe – muss also kein Gehalt o.ä. sein).

Hier mal die Eckdaten im Überblick:

  • gebührenfrei bei mind. 1 Gutschrift pro Monat (sonst 3,90 € monatlich) – das muss nicht zwangsläufig Gehalt sein
  • SparkassenCard für 1. und 2. Kontoinhaber kostenlos
  • bargeldlos an Sparkassen-Automaten Geld abheben mit gratis Sparkassen Card
  • Aktionsweise Kreditkarte im ersten Jahr kostenlos. Sonst 25 € Jahresgebühr (für 18- bis 26-jährige gratis), entfällt ab 4.000 € Umsatz.
  • 150 € Neukundenbonus nur bei Gehaltseingang (Details s.u.)
  • dazu 50 € Amazon-Gutschein* durch die Sparbote-Bonusdeals obendrauf
  • HBCI Chip Verfahren möglich (danke an Martin)

In Sachen Kreditkarte kennen Sparbote-Leser auch kostenlose Alternativen, schaut mal in unseren Kreditkartenvergleich.

Die Kreditkarte ist aktionsweise im ersten Jahr kostenlos (ansonsten erst ab 2.000 € Jahresumsatz), danach kostet sie günstige 25 € / Jahr. Bei Bargeldverfügungen im Ausland mit der Kreditkarte kann der Geldautomatenbetreiber ein direktes Kundenentgelt für den Einsatz der Kreditkarte am Geldautomaten berechnen, das euch direkt belastet und nicht von der 1822direkt übernommen wird. Bitte beachtet hierzu den Preisaushang am jeweiligen Geldautomaten.“

Neukundenbonus der 1822direkt

Die 150 € für Neukunden gibt es nur bei Neueröffnung im Aktionszeitraum und Kontoeröffnung bis zum Stichtag – ihr solltet danach also recht fix Postident durchführen lassen. Zudem möchte die 1822direkt auch nur Kunden belohnen, die auch ihr Gehalt auf das Konto leiten – sprich: in den ersten 4 Monaten nach Kontoeröffnungen müssen mind. 3 Gehaltseingänge à mind. 1000 € erfolgen. Das kann neben Gehalt/Lohn auch Besoldung, BAföG oder Rente sein. Bei Kunden unter 27 Jahren gilt eine Grenze von 500 €. Eigene Überweisungen, Überweisungen von Privatpersonen sowie eine sofortige Abverfügung der Gehaltseingänge (d.h. von mehr als der Hälfte innerhalb von 2 Tagen) sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen.

Sparbote Bonus: Teilnahmebedingungen für den 50 € Amazon-Gutschein

Die Bedingungen wie oben gelten auch hier. Zusätzlich funktioniert es nur, wenn ihr über die Sparbote Bonus-Deals das Konto eröffnet und dabei Cookies in eurem Browser erlaubt. 6-8 Wochen nach Eingang der 3 Gehaltseingänge wird euch der Gutschein bei zum Abruf zur Verfügung gestellt.

Die Neukundenpromos sind nicht mit anderen kombinierbar (insbesondere nicht mit Freunde-werben-Freunde).

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

nike air max 1

Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 15. Januar 2019 um 09:45 Uhr


Finanzen

Postbank Giro plus mit bis zu 200 € BestChoice-Prämie bei aktiver Nutzung (aber 3,90 €/Monat Kontoführungsgebühr)

postbankgiroplusBei der Postbank könnt ihr euch zum Girokonto eine Prämie sichern.

Die Neukundenaktionen gelten nur für Neukunden, die in den letzten 12 Monaten kein Postbank Konto gehabt haben.

Ich persönlich bin ja nach wie vor zufrieden mit der DKB, deren Konditionen ich euch hier nochmal aktualisiert dargestellt habe.

Dieses mal splittet sich die Prämie für das „Giro plus“ in diese Bestandteile – wobei ich die letzte nicht mit gerechnet habe (denn die gibt es nur für eine erfolgreiche Weiterempfehlung):

  • 50 € BestChoice Gutschein bei Abschluss des Postbank Giro plus
  • 50 € BestChoice Gutschein bei aktiver Nutzung als Gehaltskonto
  • 50 € BestChoice Gutschein bei Anmeldung und Aktivität beim Online-Bezahlservice paydirekt
  • 50 € BestChoice Gutschein bei > 12 Monaten Treue
  • (50 € direkt aufs Konto bei erfolgreicher Empfehlung des Kontos)

Mit anderen Worten – im 200 € Prämie zu bekommen, müsst ihr mind. 12-13 Monate Kunde bleiben und auch euer Gehalt auf das Konto buchen lassen. Pro Jahr zahlt ihr 46,80 € Kontoführungsgebühren (siehe unten).

Aber relevanter als die Prämie dürften die Konditionen des Postbank Giro plus Konto sein.

  • Jederzeit und mobil – Bankgeschäfte bequem online erledigen
  • Deutschlandweit entgeltfrei Bargeld abheben an über 10.000 Geldautomaten der Cash Group
  • An 44 Mio. Akzeptanzstellen auf der Welt bargeldlos bezahlen mit der Postbank Visa Card
  • Online-Banking und die Banking-App Postbank Finanzassistent
  • 3,90 € Kontoführungsgebühren pro Monat
  • VISA Card ist optional und kostet 5 €/Jahr (für alle unter 26 Jahren) bzw. 29 €/Jahr (für alle über 26), das erste Jahr ist frei – die VISA Card Gold liegt bei 59 € und enthält noch diverse Versicherungen – auch die gibts im ersten Jahr kostenloshier findet ihr unseren Kreditkarten-Vergleichsrechner

Die Konditionen sind zugegebenermaßen nicht erstklassig, manch einer möchte aber auch gerne Ansprechpartner vor Ort haben. Hier könnt ihr auch nochmal Girokonten im Vergleichsrechner checken.

Seit einiger Zeit hat man übrigens ein Anrecht auf einen (kostenlosen) Kontowechselservice, sodass der Wechsel der Bank erleichtert ist. Das gilt auch für die Postbank.

Bedingungen und Fragen zur Neukundenprämie

Ich zitiere hier mal (daher nicht wundern, dass ihr gesiezt werdet):

Wofür bekommen Sie bis zu 250 Euro Prämie?

•50 Euro BestChoice Gutschein für Ihren Abschluss.

Den BestChoice Gutschein erhalten Sie, wenn Sie sich innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Kontoeröffnungsunterlagen in einer Filiale der Deutsche Post AG legitimieren. Die Kontoeröffnung muss durch die Postbank genehmigt werden. Die Postbank behält sich vor, die Eröffnung des Kontos abzulehnen.

•50 Euro BestChoice Gutschein für die aktive Nutzung als Gehaltskonto.

Einen zweiten BestChoice Gutschein erhalten Sie, wenn Sie uns das Formular „Gehalt- und Bezugsüberweisung“ einreichen. Sie finden es in Ihren Unterlagen zur Kontoeröffnung. Das Formular können Sie bis zu sechs Monate nach der Eröffnung Ihres Kontos einreichen. Beachten Sie: Unvollständige oder falsche Formulare können wir nicht berücksichtigen.

•50 Euro BestChoice Gutschein für die Anmeldung und Aktivität beim Online-Bezahlservice paydirekt.

Melden Sie sich mit dem neu eröffneten Giro plus und Ihrer Postbank-ID über Ihr Online-Banking für paydirekt an: Reiter „Services“ ? „paydirekt“ ? „paydirekt jetzt einrichten“. Nutzen Sie den Online-Bezahlservice aktiv, in Form von einer Buchung. Sie erhalten den BestChoice Gutschein, wenn die Anmeldung und aktive Nutzung innerhalb von sechs Monaten nach Kontoeröffnung erfolgt.

•50 Euro BestChoice Gutschein für Ihre Treue.

Bleiben Sie Ihrem Postbank Giro plus 12 Monate treu, erhalten Sie einen weiteren BestChoice Gutschein.

•50 Euro direkt aufs Konto für Ihre erfolgreiche Empfehlung.

Sie sind von dem Konto überzeugt? Dann empfehlen Sie es weiter unter: postbank.de/freundschaftswerbung.

Wer kann die Prämien erhalten?

Sie können an der Aktion teilnehmen, wenn Sie:

•mindestens 22 Jahre alt sind.

•in den letzten 12 Monaten vor Kontoeröffnung kein privates Girokonto bei der Postbank hatten. Dazu zählen Einzelkonten und auch Gemeinschaftskonten.

•kein Mitarbeiter des Postbank Konzerns sind.

Wie und wann bekommen Sie die Gutscheine?

Wenn Sie die Bedingungen für eine Prämie erfüllt haben, stellen wir den BestChoice Gutschein in Ihre Nachrichtenbox im Online Banking ein. Der Gutschein wird spätestens drei Monate, nachdem Sie eine Bedingung erfüllt haben, eingestellt und steht 12 Monate in Ihrer Nachrichtenbox für Sie bereit. Die Gutscheine können jeweils innerhalb von 12 Monaten unter postbank.de/freundschaftswerbung eingelöst werden. Eine Auszahlung in bar ist nicht möglich. Sobald Sie Ihr Konto kündigen, haben Sie keinen Anspruch mehr auf Prämien.

Was ist noch zu beachten?

Die Gutscheine werden pro Person und pro Neukonto nur einmal vergeben. Haben Sie bei dieser Aktion mehrere Neukonten eröffnet? Dann vergibt die Postbank die Gutscheine nur für das Neukonto, das als erstes eröffnet wurde.

Beim BestChoice-Gutschein handelt es sich um einen universell einsetzbaren Gutschein, der z.B. bei buch.de, IKEA, Douglas, Rossmann und Tchibo eingelöst werden kann. Die "Premium"-Variante lässt sich zusätzlich bei Amazon und Media Markt nutzen.

Alternative: Postbank Giro direkt

Hier kommt ihr zum Postbank Giro direkt Konto >>

Eine uneingeschränkte Empfehlung gibt es für das Konto von mir nicht, denn den größten Haken muss man vorweg nennen: die Grundgebühr beträgt 1,90 € pro Monat. Diese entfallen allerdings für Azubis und Studenten. Die Befreiung gilt unabhängig vom Alter und Studiendauer. 

Man muss laut Beschreibung 22 Jahre alt sein, aber für Studenten geht der Abschluss auch schon ab 18. Ab dem 26. Lebensjahr muss jährlich ein Nachweis vorgelegt werden.

Hier nochmal der Überblick, wann man befreit wird:

  • Ausbildung (auch im öffentlichen Dienst)
  • Studium an einer Universität oder öffentlichen FH – bei beurlaubten Studenten max. 1 Jahr
  • Freiwilliger Wehrdienst
  • Bundesfreiwilligendienst
  • Freiwilliges soziales Jahr

Die Postbank Card ist kostenlos, mit dieser könnt ihr an Automaten der CashGroup gebührenfrei Geld abheben. Geld am Schalter und in Partnerfilialen abheben kostet 1,50 €. Die Nutzung von Telefonbanking wird ebenfalls mit 1,50 € berechnet (pro Vorgang).

Die Visa Card ist auf 29 € Jahresgebühr erhöht worden, hier gibt es zum Glück Alternativen (siehe unten). Der Dispo liegt bei 10,55 % p.a. (Stand 14.01.2019).

Beiden Konten gemein ist, dass die Eröffnung dank VideoIdent auf Wunsch online erfolgen kann. Es werden BestSign, chipTAN comfort und mobileTAN unterstützt. 

Für Fremdwährungen werden beim Bezahlen mit der Postbank Visa Card 1,85 % Gebühren berechnet.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 14. Januar 2019 um 09:55 Uhr


Finanzen

Mainova: bis zu 350 € Bonus für Strom- und Erdgas-Neukunden

Stromanbieter vergleichen lohnt sich! Und Mainova hat gerade wieder eine neue Neukundenaktion, bei der ihr euch bis zu 350 € Gesamt-Bonus sichern könnt:

Nutzt vorher natürlich die Preisvergleichsmöglichkeit, ob Mainova für euch überhaupt der richtige Anbieter ist. Der beworbene Neukundenbonus setzt sich aus dem tatsächlichen Verbrauch zusammen und ist summiert aus beiden Produkten, die sich derzeit so zusammensetzen:

  • Strom Direkt: bis zu 150 € Bonus
  • Erdgas Direkt: bis zu 200 € Bonus

Mainova gibt euch eine (eingeschränkte) 12 Monate Preisgarantie, es gibt keine Mindestvertragslaufzeit. Eingeschränkt heißt, dass sich die Garantie nicht auf nicht-beeinflussbare Faktoren wie Steuererhöhungen bezieht.

Die Mainova AG ist ein großer Energieversorger aus dem Rhein-Main-Raum, Anteilseigner sind zu 75,2 % die Stadtwerke Frankfurt am Main und zu 24,5 % die Thüga AG (und 0,3 % Streubesitz).

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 09. Januar 2019 um 13:08 Uhr


Finanzen

norisbank Giro: 100 € Bonus für Aktivkunden – Gratis-Girokonto mit Kreditkarte (Online-Tochter der Deutschen Bank)

Wie ihr wisst, lasse ich nichts auf die DKB mit dem Cash Konto kommen – auch mit dem neuen Kontomodell, auf das ich bald auch noch näher eingehe. Dennoch fiel mir auf, dass eine interessante Alternative nach wie vor die gar nicht mal so bekannte norisbank darstellt.

Norisbank Konto Bedingungen

Von der Stiftung Warentest Finanztest gab es das Prädikat „Kostenloses Girokonto ohne Bedingungen“ in der Ausgabe 09/2018.

Ich versuche zunächst mal, die wichtigsten Eckdaten stichwortartig zusammenzufassen:

  • gebührenfreie Kontoführung – nicht gekoppelt an einen Mindesteingang, Onlineüberweisungen, Lastschriften gebührenfrei
  • gebührenfreie MasterCard (Bonität vorausgesetzt)
  • gebührenfrei Geld abheben an Automaten der Cash Group (Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, HypoVereinsbank) und in vielen Shell-Tankstellen und in teilnehmenden Supermärkten max. 200 € ab 20 € Einkauf (ALDI SÜD, Netto-Markendiscount, PENNY, REWE, toom Baumarkt)
  • gebührenfrei Geld abheben im Ausland mit der MasterCard
  • gebührenfrei Geld einzahlen an 700 Geldautomaten der Deutschen Bank
  • Abbuchungen am Automaten bis zu 9.900 € bei vorheriger Freischaltung

Die norisbank ist damit aus meiner Sicht schon eine mögliche Alternative zur DKB, comdirect und Co.  Insofern ist mal interessant, wo die Vor- und Nachteile liegen (ich habe DKB als Referenz genommen):

  • Geld einzahlen an 700 Automaten der Deutschen Bank möglich – bietet die DKB meines Wissens nicht
  • Wunsch-PIN bei der Maestro-Card (könnt ihr an Deutsche Bank Automaten machen)
  • Beträge bis 9.900 € lassen sich am Automaten nach vorheriger telefonischer Freischaltung in einer Summe abheben – bei DKB läuft sowas mit Gebühren per Kurier oder in Zusammenarbeit mit der Reisebank.
  • Geld abheben in Deutschland an Automaten der Cash Group – bei der DKB könnt ihr bei Einkommen über 700 €/Monat mit der VISA an allen Automaten mit VISA-Logo in Eurowährung gebührenfrei Bargeld abheben (Fremdwährungen 1,75% Wechselgebühren)
  • norisbank bietet keine Gratis-Aktionen und Rabatte wie die DKB

Die Eröffnung geht mittlerweile auch bequem per VideoIdent, ihr könnt euch den Weg zur Post also sparen.

Norisbank arbeitet mit dem sicheren photoTAN Verfahren. Paydirekt wird auch unterstützt.

Fazit:

Aus meiner Sicht ist das norisbank Top-Girokonto eine wirklich ernstzunehmende Alternative zu meinem Favoriten, dem DKB Cash Konto der Deutschen Kreditbank. Die Unterschiede habe ich oben aufgelistet – hier heißt es also am Ende abwägen, was einem wichtiger ist: Geld einzahlen und Abheben größerer Beträge oder Geld abheben an jedem Bankautomaten. Stefan ist nach wie vor Kunde der comdirect Bank und hat mir versprochen, bald mal einen Erfahrungsbericht zu schreiben.

Die Bank

Die norisbank wurde 1965 gegründet, um Finanzierungen für Quelle-Kunden anzubieten. Seit 2006 gehört sie zur Deutschen Bank. Während die norisbank zeitweise eine Direktbank mit Filialen war, wurden diese letztes Jahr geschlossen – seitdem ist die norisbank eine reine Direktbank. Bekanntes Produkt der norisbank aus der Vergangenheit, das ihr sicher aus der Werbung kennt, ist der „easy credit“, der seit 2007 über die Nachfolgerin TeamBank AG vermarktet wird.

100 € Aktivkundenprämie

Neukunden, die im Aktionszeitraum ein Top-Girokonto bei der norisbank eröffnen und aktiv nutzen, d.h. mindestens fünf Zahlungspartner über den einfachen und bequemen Online-Kontowechselservice umziehen, erhalten eine Prämie in Höhe von 100 €. Die Prämie ist nicht übertragbar und gilt nur für den Abschluss eines aktiv genutzten Top-Girokontos (bei erfolgreich durchgeführtem Online-Antrag bis Aktionsende und dessen unverzüglichem Versand gemäß der dem Antrag beiliegenden Checkliste an die norisbank GmbH). Als aktiv genutzt gilt das Top-Girokonto, wenn mindestens fünf Zahlungspartner (Überweisungseingänge wie z.B. Gehalt, Pension, Rente, etc. und Lastschriften wie z.B. Miete, Strom, Gas, Handy, DSL, GEZ, Fitness-Studio, Vereine, Versicherungen etc.) automatisiert über den norisbank Online-Kontowechselservice werden. Zudem gilt die Aktion nur für Personen, welche in den letzten 12 Monaten kein Girokonto bei der norisbank hatten. Die Aktion gilt nicht für Girokonto plus, Basis- und Pfändungsschutzkonten. Die Prämie ist nicht mit anderen Aktionen und Prämien der norisbank kombinierbar und wird dem Kunden bis 30.06.2019 auf dem norisbank Top-Girokonto gutgeschrieben. Voraussetzung: Der Girokontovertrag wird nicht widerrufen.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 08. Januar 2019 um 18:05 Uhr


Finanzen

WISO steuer:Sparbuch 2019 für 22,99 €

Das Jahr ist gerade gestartet, trotzdem ist die nächste Steuererklärung nicht mehr weit. Macht es euch ein bisschen leichter und erledigt sie mithilfe von WISO.

Hier noch die Eckdaten zur Software:

  • WISO steuer:Sparbuch 2019 Sofortige Anzeige der Erstattung/Nachzahlung Rechner für Gehalt, Abfindung, Erbschaft, Kfz-Steuer, Riester uvm. Kostenloser Telefonsupport
  • Erledigt die Einkommensteuer-Erklärung 2018 mit allen Einkunftsarten. EÜR, Umsatz- und Gewerbesteuer-Erklärung, Umsatzsteuer-Voranmeldung etc. Daten-Übernahme aus dem Vorjahr, u.v.m.
  • Für PC, iPad und Android-Tablet-PC Feststellungserklärung 2018 für Erbengemeinschaften und BGB-Gesellschaften Automatischer Vergleich des amtlichen Steuerbescheids mit der Programmberechnung
  • Mit Mantelbogen und allen Formularen Hunderte Steuer-Tipps, über 100 Videos mit Tipps rund um Ihre Steuererklärung Musterschreiben für die Korrespondenz mit dem Finanzamt Kostenfreie Updates
  • Systemvoraussetzungen: Windows 7/8.1/10, Internet-Zugang
Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 07. Januar 2019 um 08:35 Uhr


Finanzen

American Express Business Gold: 1 Jahr gebührenfrei + 150 € Startguthaben + 50 € Amazon-Gutschein*

Die American Express Business ist eine Kreditkarte für Selbstständige und Freiberufler mit Zusatzleistungen. Gerade könnt ihr von einer Neukundenaktion profitieren.

Mit der American Express Business Gold habt ihr alle Vorteile einer Geschäfts-Kreditkarte: Verlängertes Zahlungsziel (50 Tage) und bis zu 99 günstige Zusatzkarten (je 40 € Jahresgebühr) für Mitarbeiter mit jeweils individuellem Limit. Im Rahmen der bis zum 15. Januar befristeten Aktion gibt es nicht nur das erste Jahr beitragsfrei (danach 140 € p.a.) und 150 € Startguthaben, sondern auch noch einen 50 € Amazon*-Gutschein obendrauf.

Auch mit drin ist die Teilnahme am Membership Rewards Bonusprogramm, Online-Reise-Service, 24/7-American Express Service und Hilfe sowie kostenlose Ersatzkarte und ein Versicherungspaket (Reisekomfort, Verkehrsmittel, Auslandsreise, Mietwagenvollkasko).

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 06. Januar 2019 um 12:15 Uhr


Finanzen

Miles & More Gold Credit Card: 20.000 Meilen + 1 Avis Wochenendmiete + Preferred Status (ab 9,16 €/Monat)

Bei der Miles & More Credit Card gibt es derzeit aktionsweise 20.000 Meilen für Neukunden (regulär nur 4.000). Grund genug, mal zu schauen, für wen sich eine kostenpflichtige Kreditkarte überhaupt lohnt.

Miles & More Credit Card Gold

Die Miles & More Gold Credit Card kostet 9,16 €/Monat (oder 2.750 Meilen). Seit einiger Zeit werden nur noch monatliche Beiträge berechnet.

Hier die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

  • 20.000 Meilen Willkommensbonus (AKTION)
  • Pro 2 Euro Kartenumsatz 1 Meile sammeln
  • Bei ausgewählten Partnern dauerhaft mehrfache Meilen sammeln
  • Alle Ihre Prämienmeilen sind vor dem Verfall geschützt
  • Dank Premium-Versicherungspaket auf Ihren Privatreisen rundum geschützt
  • Prämien- in Statusmeilen tauschen, um einen Status zu erreichen oder zu erhalten

Wenn man die Zusatzleistungen nicht in Anspruch nimmt, ist ist die Kreditkarte also eher teuer. Da kennen Sparbote-Leser auch gebührenfreie Alternativen. Dafür bekommt man pro Euro Kartenumsatz eine Meile. Meilensammler sorgen dafür, dass ihre Miles & More Meilen nicht verfallen.

Meilen sammeln: mit jedem Euro Umsatz sammelt man eine Meile, aktionsweise gibt es auch öfter mal mehr.

Dauerhafte Meilengültigkeit: eher interessant für Meilen-Sammler und Vielflieger.

Reiserücktrittsversicherung: Wer häufiger verreist, sollte sich in Richtung der besseren Varianten orientieren: Ab der “Classic World Business” Variante (70 € Jahresgebühr) ist eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung enthalten, die sich ab wenigen Reisen lohnt.

Auslandsreise-Krankenversicherung: Kostet bei den meisten Versicherern zwar nur ein paar Euro, aber kann man sich mit den “World Business” Varianten sparen – denn hier ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung enthalten.

Mietwagen-Vollkasko: Wer häufiger mal einen Mietwagen nimmt, kann mit der “Gold World Business” Variante (110 € Jahresgebühr, früher 95 €) den Aufpreis für die Vollkasko sparen – weltweit. Das lohnt sich oft schon ab wenigen Tagen Miete pro Jahr. Bei der Blue World Business Variante gibt es “Avis Preferred” Status, bei der Gold World Variante den “Preferred Plus” Status.

Ausgegeben wird die Kreditkarte von der Deutschen Kreditbank Berlin. Wert dort schon Kunde ist, kann sich den Saldo der Karte auch im normalen Online Banking Login anzeigen lassen.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 03. Januar 2019 um 13:28 Uhr


Finanzen

comdirect Giro: dauerhaft gebührenfrei + 100 € Neukundenprämie + 2 € Gutschrift pro Monat (inkl. ApplePay+GooglePay-Unterstützung)

Übrigens: neben GooglePay wird auch ApplePay unterstützt! 

Es gibt immer derzeit wieder die erhöhte Prämie für das Comdirect-Konto, das Stefan schon seit Jahren einigen Jahren nutzt (ich bin ja bekanntermaßen Kunde der DKB Bank).

Die Eckdaten des comdirect Girokontos im Überblick:

  • kostenlose Kontoführung ohne Mindestgeldeingang
  • gebührenfreie VISA Card und kostenlose girocard
  • Google Pay Unterstützung (auf Wunsch)
  • gebührenfrei Geld abheben: in Deutschland bei Automaten der Cashgroup (u.a. Deutsche Bank, Postbank), im Ausland an Automaten mit VISA Zeichen
  • Chat-Überweisungen in der comdirect App
  • gebührenfrei Geld einzahlen (max 3x pro Kalenderjahr, ab dem vierten Mal werden Gebühren i.H.v. 1,90 € berechnet)
  • Dispozins gesenkt auf 6,5 % (früher 8,95 %)

Bei allen Banken habt ihr zudem mittlerweile das Recht auf einen einfachen Kontowechselservice, der für euch als Kunde kostenfrei ist (um so Sachen wie Lastschriften zu übernehmen etc.).

Das Startguthaben

Als Neukunde gilt, wer in den letzten 6 Monaten kein comdirect Bank Kunde war.

Die 100 € Willkommensprämie gibt es unter diesen Voraussetzungen:

Die Willkommensprämie erhalten Kunden, wenn sie innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung mindestens fünf Transaktionen (Überweisung, Ein- und Auszahlung, Zahlung per Lastschrift, Zahlung mit der girocard, Abheben am Geldautomaten, Wertpapierkauf und -verkauf) über jeweils 25 Euro oder mehr tätigen. Die Prämie schreibt comdirect im vierten Monat nach Kontoeröffnung auf dem neuen Girokonto gut.

Das ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar (z.B. Kunden-werben-Kunden)!

Monatlich 2 € Gutschrift:

Kunden erhalten nach Girokontoeröffnung eine monatliche Kontogutschrift in Höhe von 2 Euro. Diese Gutschrift wird jeweils zum 10. eines Kalendermonats und für maximal 24 Monate gutgeschrieben. Sollte der Kunde vor Ablauf der 24 Monate sein Girokonto kündigen, so würde der Anspruch auf Fortzahlung der 2-Euro-Gutschrift entfallen.

Wie immer der Hinweis: ein Girokonto nur wegen etwaiger Prämien abzuschließen, ist aus Sparbote-Sicht nicht unbedingt empfehlenswert. Behaltet immer euren SCHUFA-Score im Auge! cheap air max 90 mens

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 01. Januar 2019 um 14:14 Uhr


Finanzen

Commerzbank: 100 € Startprämie für kostenloses Girokonto (kein Mindesteingang)

Laut Commerzbank-Aktionsseite endet die Aktion heute. Der 25 € Bonus bei der DKB endet ebenfalls heute.

Jetzt könnt ihr euch für kurze Zeit wieder das kostenlose Girokonto sichern und erhaltet satte 100 € Guthaben obendrauf – und das ab einem Geldeingang von monatlich nur einem Cent.

Voraussetzungen für Startguthaben

Hier die Eckdaten für das Startguthaben:

  • nur nach 3-monatiger aktiver Nutzung des Kontos (mind. 5 Buchungen monatl. über je 25 € oder mehr – siehe Fußnote)
  • KundenKompass Gespräch in der Filiale
  • Einwilligungserklärung zu E-Mail- und telefonischer Werbung ist nötig (Die Erteilung kann im Rahmen der Kontoeröffnung oder danach innerhalb von 3 Monaten in einer Commerzbank Filiale oder online unter www.commerzbank.de/einwilligungen erfolgen und darf 3 Monate lang nicht widerrufen werden)

Die Aktion ist wieder mit der 100 € KwK-Prämie kombinierbar. Für manch einen dürfte die Einwilligungserklärung, die in den drei Monaten nicht widerrufen werden darf, ein Grund sein, nicht mitzumachen.

Konto-Konditionen des Commerzbank-Girokontos

Schauen wir uns die Konditionen des Kontos an:

  • Eröffnung per VideoIdent möglich
  • Per Kontowechsel-Service in 10 Minuten die Zahlungspartner informiert
  • kein monatlicher Mindestgeldeingang
  • beleglose Kontoführung ohne Grundgebühr
  • nur bei privater Nutzung
  • gebührenfrei Geld abheben: an Automaten der Cash Group (HypoVereinsbank, Postbank, Deutsche Bank, Commerzbank und deren Tochterunternehmen)
  • Versprechen, dass das Konto gebührenfrei bleiben soll
  • gebührenfreie MasterCard Classic für 12 Monate (danach vorauss. 3,50 € monatlich)
  • auf Wunsch auch mit GooglePay

Ihr solltet auf jeden Fall auf den monatlichen Geldeingang von einem Cent achten, denn sonst kostet euch das Konto monatlich 9,90 €. Die MasterCard (kann nach Bonitätsprüfung beantragt werden) ist im ersten Jahr kostenlos mit im Paket, danach kostet sie 3,50 € monatlich.

  • Kreditkarten können im Nachhinein beantragt werden (Bonitätsprüfung)
    Umwandlung in Gemeinschaftskonten ebenfalls jederzeit möglich
  • Produktupgrade (z.B. Premiumkonto) jederzeit möglich. Auszahlung des Startguthabens bei Einhaltung der Bedingungen bei jedem Konto möglich.

Dank des gesetzlich mittlerweile vorgeschriebenen Kontowechsel-Services ist ein Umzug auch kein Riesendrama mehr. Man kann die alte Bank beauftragen, alle notwendigen Daten zu Lastschriftmandaten und Daueraufträgen an die neue Bank weiterzugeben, sodass man hier nichts manuell selbst in ändern muss. Die Zahlungskontakte werden automatisch informiert.

Hier haben wir noch den Fußnotentext im O-Ton für euch: „100 Euro Startguthaben nach 3-monatiger aktiver Kontonutzung (mind. 5 monatl. Buchungen über je 25 Euro oder mehr, z.B. von oder an Arbeitgeber, Rentenkassen, Hausverwaltungen, Energieversorger, Telefonanbieter, jedoch keine Eigenüberweisungen oder Überträge), wenn eine paydirekt-Registrierung erfolgt sind, wenn innerhalb der letzten 24 Monate kein Konto bei der Commerzbank bestand und der Kontoinhaber eine Einwilligungserklärung zu E-Mail- und telefonischer Werbung durch die Commerzbank AG erteilt hat und diese danach mindestens 3 Monate nicht widerrufen hat. Die Erteilung kann im Rahmen der Kontoeröffnung oder danach innerhalb von 3 Monaten in einer Commerzbank Filiale oder online unter www.commerzbank.de/einwilligungen erfolgen.“Ihr solltet cheap air max me

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 31. Dezember 2018 um 17:20 Uhr


Finanzen

Nur noch heute: DKB Cash mit 25 € Bonus! Bedingungslos gebührenfreies Girokonto + gratis VISA Card (+ ApplePay ab 2019)

Das Jahr endet in ein paar Stunden – nicht vergessen, die Aktion mitzunehmen! Identifizierung könnt ihr später in Ruhe machen, nur der Antrag muss heute noch raus. 

Wer auf der Suche nach einem Girokonto ohne Gebühren ist, für den ist das DKB Cash Konto glaube ich mittlerweile kein Geheimtipp mehr. Ich bin schon seit unzähligen Jahren zufriedener Kunde. Für kurze Zeit können wir euch zudem bei Abschluss wieder noch einen attraktiven Bonus anbieten – in Kürze gibt es übrigens auch Apple Pay über die DKB:

Im Gegensatz zu vielen anderen Angeboten ist das DKB Cash Girokonto auch dann kostenfrei, wenn ihr es nicht als Gehaltskonto nutzt, d.h. kein bestimmter monatlicher Geldeingang stattfindet. Auch Student oder Azubi muss man nicht sein. Hier die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

  • Kontoführung bedingungslos gebührenfrei (kein Mindesteingang oder Zugehörigkeit zu bestimmter Personengruppe notwendig),
  • 6,9% p.a. Dispozins, vierteljährliche Abrechnung, Zinsen variabel
  • europaweit kostenlos Geld abheben
  • DKB VISA Card dauerhaft gebührenfrei (echte Kreditkarte; 0,2% p.a. Guthabenzins bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card, danach 0,00% p.a., Guthaben täglich verfügbar, Zinsen variabel
  • Online-Kontowechsel mit kostenloser Benachrichtigung deiner Vertragspartner

kundendkb

Als sogenannter „Aktivkunde“ (im ersten Jahr für alle Kunden, danach für alle mit monatlichem Geldeingang von mindestens 700 €) habt ihr weitere Vorteile:

  • weltweit kostenlos Geld abheben (Limit 1.000 €)
  • Bei Bezahlung mit der VISA-Card Abschaffung des Auslandseinsatzentgelt von
    1,75 %
  • kostenlose Kaskoversicherung bei Kartenverlust (Giro und Kredit) ohne Selbstbeteiligung
  • kostenloses Notfallpaket bei Verlust der Brieftasche im Ausland

Geld abheben

VISA: Generell könnt ihr gebührenfrei Geld abheben an allen Geldautomaten europaweit (bzw. als Aktivkunde weltweit) mit VISA-Logo. Der Aufschlag in Höhe von 1,75 % für Fremdwährungen fällt im ersten Jahr bzw. für Aktivkunden nicht an.

Supermarkt & Co: Ihr könnt (auch ohne Mindesteinkaufswert) pro Tag 50 bis 300 € in teilnehmenden Supermärkten und anderen Märkten abheben – z.B. REWE, Penny. real, LUDWIG, Budni, ON!express, Eckert, Barbarino, Adam’s. Ihr generiert hierfür vorher einen Barcode über die DKB-Banking-App oder im Onlinebanking. Dieser wird über die Kasse gescannt und ihr bekommt die Auszahlung.

25€ Amazon.de Gutschein* für kostenloses DKB Girokonto

Eröffnet jetzt das kostenlose DKB-Cash Girokonto und erhaltet von uns alleine für die erfolgreiche Eröffnung einen 25€ Amazon.de Gutschein* geschenkt. Der Bonus ist an keine weiteren Bedingungen geknüpft.

So funktioniert’s:

  1. Klicke hier, um zu unserem Bonus-Deal-Bereich zu gelangen
  2. Bei dem DKB-Cash-Angebot auf „Zum Bonus-Deal“ klicken
  3. „Jetzt DKB-Cash eröffnen“ klicken und Antrag online ausfüllen
  4. Legitimation durchführen (z.B. Online per Video-Ident)
  5. Bitte beachtet unbedingt die Bonusbedingungen

Euren 25€ Amazon.de-Gutschein* könnt ihr nach ca. 6-8 Wochen in eurer Bonus-Deal Statistik abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid).

Hinweis: Bei der DKB findet ihr keinen Hinweis mehr auf den 25€ Bonus, da dieser ausschließlich von Sparbote vergeben wird.

Bonusbedingungen

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen! Die Bestellung muss direkt und ohne Unterbrechung über die Bonus Deals durchgeführt werden.
  • Es müssen Cookies akzeptiert werden und es darf kein Adblocker verwendet werden
  • Nur für Neukunden, die innerhalb der letzten 6 Monate kein DKB-Cash Konto hatten
  • Das Angebot ist nicht mit anderen kombinierbar (insbesondere nicht mit Freunde-werben-Freunde)

air max 95

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 31. Dezember 2018 um 09:40 Uhr



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen