Finanzen

Wiso steuer: Sparbuch 2020 oder steuer:Mac 2020 für 19,99 € inkl. Versand

Bei Buecher.de könnt ihr euch heute günstig die neue Wiso steuer: Sparbuch Version 2020 günstig sichern – für Mac User gibt es auch die passende Version:

Mit der Software könnt ihr eure Steuer für das Jahr 2019 erledigen, ganz bequem am Rechner und per Mausklick. Ich nutze die Software schon längere Zeit und werde wohl auch diesmal wieder zuschlagen.

Hier sind mal die Fakten zur Windows-Version:

  • Erledigt die Einkommensteuer-Erklärung 2019 mit allen Einkunftsarten, Formularen und Erklärungen
  • Abgabe der Steuererklärung als amtlich anerkannter Ausdruck oder per Internet (ELSTER)
  • Für Selbstständige: Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR), Umsatz- und Gewerbesteuer-Erklärung, Umsatzsteuer-Voranmeldung, Lohnsteuer-Anmeldung, Fahrtenbuch
  • Feststellungserklärung 2019 für Erbengemeinschaften und BGB-Gesellschaften
  • Hunderte Steuer-Tipps
  • Über 150 Videos mit Tipps rund um Ihre Steuererklärung
  • Sofortige Anzeige der Erstattung/Nachzahlung nach jeder Eingabe
  • Automatischer Vergleich des amtlichen Steuerbescheids mit der Programmberechnung
  • Musterschreiben für die Korrespondenz mit dem Finanzamt
  • Zahlreiche Rechner für jede Gelegenheit (Gehalt, Abfindung, Erbschaft, Kfz-Steuer, Riester uvm.)
  • Praxisnahes Bedienbuch (als PDF)
  • Inklusive steuer:Ratgeber als Buch (ca. 460 Seiten)
  • Inklusive kostenfreier Updates für das Steuerjahr 2019
  • Kostenloser Telefonsupport
  • Kostenlose Tablet-App für iPad und Android
Schnäppchen kommentieren -

Autor: stefan, letzte Aktualisierung am 16. Januar 2020 um 12:30 Uhr


Finanzen

[endet bald] comdirect Giro dauerhaft gebührenfrei + 75 € Neukundenprämie – ApplePay/GooglePay

Die Bonus-Aktion endet am 23. Januar!

Das Comdirect-Konto nutzt Stefan schon seit Jahren einigen Jahren (ich bin ja bekanntermaßen Kunde der DKB Bank) – aktuell gibt es zu den guten Konditionen noch einen 75€ Bonus obendrauf.

Die Eckdaten des comdirect Girokontos im Überblick:

  • kostenlose Kontoführung ohne Mindestgeldeingang
  • gebührenfreie VISA Card und kostenlose girocard
  • Google Pay Unterstützung (auf Wunsch)
  • gebührenfrei Geld abheben: in Deutschland bei Automaten der Cashgroup (u.a. Deutsche Bank, Postbank), im Ausland an Automaten mit VISA Zeichen
  • Chat-Überweisungen in der comdirect App
  • gebührenfrei Geld einzahlen (max 3x pro Kalenderjahr, ab dem vierten Mal werden Gebühren i.H.v. 1,90 € berechnet)
  • Dispozins gesenkt auf 6,5 % (früher 8,95 %)
  • Wunsch-PIN für Visa-Card und girocard
  • paydirekt Nutzung möglich (auf Wunsch)

Bei allen Banken habt ihr zudem mittlerweile das Recht auf einen einfachen Kontowechselservice, der für euch als Kunde kostenfrei ist (um so Sachen wie Lastschriften zu übernehmen etc.).

Google Pay und ApplePay

Die comdirect unterstützt bereits Google Pay und Apple Pay.

Geld abheben

Ihr habt diese Möglichkeiten, kostenlos Geld abzuheben:

  • Mit der girocard (Debitkarte) in Deutschland an rund 9.000 Geldautomaten der Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank und Postbank sowie an allen teilnehmenden Shell-Tankstellen und bei bis zu 13.000 Handelspartnern
  • Mit der girocard (Debitkarte) in Ländern mit Euro als offizieller Landeswährung an allen Geldautomaten
  • Mit der Visa-Karte (Kreditkarte) an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen in Ländern mit einer anderen Währung als Euro

Es können seitens des Geldautomatenbetreibers individuelle Entgelte erhoben werden, die vor der Auszahlung am Geldautomaten angezeigt werden (z.B. USA, Thailand).

Bargeld einzahlen

Auch ein Punkt, bei dem gerade Onlinebanken sich unterscheiden: Möglichkeiten des Geldeinzahlens. Dies ist dank Mutter Commerzbank 3x pro Kalenderjahr kostenlos am Schalter und Ein-/Auszahlungsautomaten möglich. Danach fallen 1,90 € pro Einzahlung an (Stand: 02.02.2019).

TAN-Verfahren

Besonderheit bei der comdirect ist die comdirect photoTAN App (Apple, Android, Windows): „einfach farbige Grafik mit der App scannen und TAN eingeben.“

Alternativ gibt es mobileTAN und Session-TAN (beim Wertpapierhandeln).

Für kleine Beträge bis 30 € oder interne Überweisungen bis 1.000 € wird keine TAN benötigt.

VideoIdent oder PostIdent

Ihr könnt wahlweise die Eröffnung per Identitätsfeststellung in der Postfiliale (PostIdent) oder das neuere VideoIdent nutzen. Mit letzterem geht alles bequem von zu Hause oder unterwegs. Ihr benötigt nur eine Kamera am Smartphone, Tablet oder Computer und euren Reisepass oder Personalausweis.

75 € Bonus

Als Neukunde gilt, wer in den letzten 6 Monaten kein comdirect Bank Kunde war.

Voraussetzung für den Bonus ist die aktive Nutzung von Apple Pay oder Google Pay (d.h. mindestens drei Zahlungen innerhalb der ersten drei Monate mit eurer comdirect Visa-Karte (Kreditkarte)). Den Bonus bekommt ihr dann im 4. Monat nach Kontoeröffnung auf dem Girokonto gutgeschrieben.

Wie immer der Hinweis: ein Girokonto nur wegen etwaiger Prämien abzuschließen, ist aus Sparbote-Sicht nicht unbedingt empfehlenswert. Behaltet immer euren SCHUFA-Score im Auge!

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 16. Januar 2020 um 08:25 Uhr


Finanzen

Postbank Giro direkt mit 50 € Bargeld-Prämie + gebührenfrei für Azubis & Studenten (sonst 1,90 €/Monat)

Zeit, mal wieder auf die aktuellen Kontoangebote der Postbank hinzuweisen. Vor allem für Azubis und Studenten lohnt sich das.

Die Neukundenaktionen gelten nur für Neukunden, die in den letzten 12 Monaten kein Postbank Konto gehabt haben.

Postbank Giro direkt

Hier kommt ihr zum Postbank Giro direkt Konto

Eine uneingeschränkte Empfehlung gibt es für das Konto von mir nicht, denn den größten Haken muss man vorweg nennen: die Grundgebühr beträgt 1,90 € pro Monat. Diese entfallen allerdings für Azubis und Studenten. Die Befreiung gilt unabhängig vom Alter und Studiendauer. 

Man muss laut Beschreibung 22 Jahre alt sein, aber für Studenten geht der Abschluss auch schon ab 18. Ab dem 26. Lebensjahr muss jährlich ein Nachweis vorgelegt werden.

Hier nochmal der Überblick, wann man befreit wird:

  • Ausbildung (auch im öffentlichen Dienst)
  • Studium an einer Universität oder öffentlichen FH – bei beurlaubten Studenten max. 1 Jahr
  • Freiwilliger Wehrdienst
  • Bundesfreiwilligendienst
  • Freiwilliges soziales Jahr

Die Postbank Card ist kostenlos, mit dieser könnt ihr an Automaten der CashGroup gebührenfrei Geld abheben. Geld am Schalter und in Partnerfilialen abheben kostet 1,50 €. Die Nutzung von Telefonbanking wird ebenfalls mit 1,50 € berechnet (pro Vorgang).

Die Visa Card ist auf 29 € Jahresgebühr erhöht worden, hier gibt es zum Glück Alternativen (siehe unten). Der Dispo liegt bei 10,55 % p.a. (Stand Januar 2020).

Prämie: 25 € Bargeld-Prämie nach der Freischaltung des Kontos (z.B. per VideoIdent). Weitere 25 €, wenn der Kontoumzugs-Service genutzt wird. Weitere 50 € könnt ihr euch dann noch für eine Weiterempfehlung des Kontos sichern – deswegen heißt es auf der Seite auch „bis zu 100 €“.

Beiden Konten gemein ist, dass die Eröffnung dank VideoIdent auf Wunsch online erfolgen kann. Es werden BestSign, chipTAN comfort und mobileTAN unterstützt. 

Für Fremdwährungen werden beim Bezahlen mit der Postbank Visa Card 1,85 % Gebühren berechnet.

Kreditkarten-Alternativen

Falls ihr das Geld für die Visa sparen wollt, könnt ihr natürlich auch die Kreditkarte einer anderen Bank nutzen, schaut mal in unseren Vergleichsbereich bei Sparbote:

Giro-Alternativen

Natürlich sollten Alternativen nicht fehlen. Aktuell sind das aus meiner Sicht diese fairen Angebote:

 

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 15. Januar 2020 um 16:35 Uhr


Finanzen

American Express Business Gold: 1 Jahr gebührenfrei + 150 € Startguthaben oder 30.000 Membership-Rewards-Punkte

Die American Express Business ist eine Kreditkarte für Selbstständige und Freiberufler mit Zusatzleistungen. Gerade könnt ihr von einer Neukundenaktion profitieren.

Hier die wichtigsten Eckdaten:

  • Verlängertes Zahlungsziel und insgesamt bis zu 50 Tage Liquiditätsvorteil. Das rechnet sich!
  • Bis zu 99 günstige Zusatzkarten für Mitarbeiter. Das individuelle Limit legt ihr fest.
  • Ihr erhaltet die Karte 1 Jahr beitragsfrei, wenn ihr sie jetzt beantragt (danach 140 € p.a.)2).

Mit der American Express Business Gold habt ihr alle Vorteile einer Geschäfts-Kreditkarte: Verlängertes Zahlungsziel (50 Tage) und bis zu 99 günstige Zusatzkarten (je 40 € Jahresgebühr) für Mitarbeiter mit jeweils individuellem Limit. Im Rahmen der bis zum 15. Januar befristeten Aktion gibt es nicht nur das erste Jahr beitragsfrei (danach 140 € p.a.) und 150 € Startguthaben oder wahlweise die Membership Rewards.

Beachtet, dass für Startguthaben bzw. die Punkte eine ziemlich aktive Nutzung notwendig ist:

  • Für 30.000 MR-Reward-Punkte: „Nach Kartenerhalt und Belastungen von mindestens 10.000 € (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) innerhalb der ersten 3 Monate mit Ihrer Karte“
  • Für 150 € Startguthaben: „Nach Kartenerhalt und Belastungen von mindestens 5.000 € (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) innerhalb der ersten 3 Monate mit Ihrer Karte erhalten Sie eine Gutschrift in Höhe von 150 Euro auf Ihr Kartenkonto.“

Membership Rewards Bonusprogramm

Auch mit drin ist die Teilnahme am Membership Rewards Bonusprogramm, Online-Reise-Service, 24/7-American Express Service und Hilfe sowie kostenlose Ersatzkarte und ein Versicherungspaket (Reisekomfort, Verkehrsmittel, Auslandsreise, Mietwagenvollkasko).

Die MR-Punkte könnt ihr entweder für Prämien oder Einkäufe auf den Putz hauen oder z.B. tauschen in Flugmeilen oder Payback-Punkte.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 14. Januar 2020 um 18:00 Uhr


Finanzen

ING Girokonto: gebührenfrei + kostenlose VISA + ab sofort ApplePay + 50 € Gehaltsbonus

Auf der Suche nach dem richtigen Girokonto kann man schnell mal den Überblick verlieren. Ich persönlich halte der DKB weiter die Treue. Einige in meiner Familie und im Bekanntenkreis sind bei der ING (ehemals ING DiBa) und nicht zuletzt durch häufige TV-Werbepräsenz ist die Bank ziemlich beliebt und derzeit lockt sie wieder mit Neukundenprämie.

Selbstbewusst nennt sich ING selbst „Das beste Online-Girokonto“ 😉

Gehaltsbonus

Hier die Infos im O-Ton:

Girokonto Klassik:

  • Wenn Sie bis 29.02.2020 Ihr erstes Girokonto beantragen, überweist die ING Ihre Prämie auf Ihr verzinstes Tagesgeldkonto, das Sie bereits bei der ING haben oder – wenn nicht – kostenlos zum Girokonto dazubekommen. Einzige Voraussetzung: Lassen Sie sich Ihr Gehalt oder Ihre Rente aufs neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 1.000 Euro in den ersten 4 Monaten nach Antragstellung genügen schon.Wichtig: Prämien sind steuerfrei, wenn Sie im Kalenderjahr weniger als 256 Euro erhalten. Bekommen Sie mehr, müssen Sie den gesamten Prämienbetrag versteuern.

Girokonto Student:

  • Wenn Sie bis 29.02.2020 Ihr erstes Girokonto beantragen, überweist die ING Ihre Prämie auf Ihr verzinstes Tagesgeldkonto, das Sie bereits bei der ING haben oder – wenn nicht – kostenlos zum Girokonto dazubekommen. Einzige Voraussetzung: Lassen Sie z.B. Ihr BaföG, Gehalt oder Stipendium auf das neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 300 Euro in den ersten 4 Monaten nach Antragstellung genügen schon.
  • Wichtig: Prämien sind steuerfrei, wenn Sie im Kalenderjahr weniger als 256 Euro erhalten. Bekommen Sie mehr, müssen Sie den gesamten Prämienbetrag versteuern.

Eckdaten des ING Giro im Überblick

  • Alles, was man online macht, ist kostenlos: von Überweisungen über Daueraufträge bis zu Lastschriften

  • VISA Card [Debitkarte] gratis, fürs Bezahlen, Abheben und Co., weltweit und im Web

  • Kostenlos Bargeld abheben mit der VISA Card – ab 50 € an Automaten in Deutschland und allen Euro-Ländern
  • Bezahlen mit Google Pay oder Apple Pay per Smartphone.

ING Girokonto Infos

Das Girokonto bei der ING bietet eine kostenlose Kontoführung ohne Bedingungen. Mit der dazugehörigen gebührenfreien Visa Card kann man an Geldautomaten mit VISA-Logo gebührenfrei Geld abheben – Voraussetzung ist hier allerdings, dass es Euroländer sind (anders z.B. die DKB, wo das weltweit gilt). Natürlich gibt es auch eine Girokarte mit der ihr an den über 1200 Geldautomaten der ING ebenfalls gebührenfrei Geld abheben könnt.

Es gibt eine kostenlose Mobile Banking App und ein Tagesgeld Konto dazu. Zudem wirbt die Bank mit einem günstigen Dispokredit, der zur Zeit mit 6,99 % angegeben wird.

Kreditkarte

Lars hatte uns noch darauf hingewiesen, dass es sich bei der VISA Card im INGKonto genaugenommen um eine Debit-Karte handelt. Ausgaben und Abhebungen gehen also sofort vom Konto ab und nicht wie bei DKB und Co einmal monatlich. Was man bevorzugt, ist ein wenig Geschmacksache.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 14. Januar 2020 um 14:02 Uhr


Finanzen

Grundgebührenfreies flatex-Depot eröffnen + 200 € Cashback bekommen (bis zu 107 € Gewinn möglich)

Vor dem Monatsende gibt es noch eine Aktion bei flatex – hatten wir bisher übersehen.

Hier zunächst die Eckdaten:

  • Handeln Sie für 3,80 € + Fremdspesen
  • Keine Konto- und Depotgebühren*
  • Günstige und transparente Flatfee-Konditionen
  • Kostenlose Realtimekurse
  • 350+ ETF-Sparpläne ohne Ordergebühr handeln
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten

* ausgenommen hiervon sind alle in dem aktuell gültigen Preis- und Leistungsverzeichnis enthaltenen Verwahrgebühren für ADR`s/GDR´s, XETRA Gold.

Gebühren

flatex setzt, wie der Name es vermuten lässt, auf ein Flatrate-Preismodell. Heißt: es fallen in den ersten 6 Monaten an den sechs deutschen Handelsplätzen je 3,80 € je Trade an, danach werden 5,90 € fällig. Dazu kommen Fremdspesen von 0,85 € bis 2,51 €. Grundgebühren fallen keine an.

Es gibt keine Schufa-Abfrage für das Konto (ihr könnt ja auch nicht ins Minus kommen).

Wann gibt es das Cashback? 

Die 200 € Cashback gibt es für Neukunden, die in den ersten 12 Monaten mind. 20 Trades durchführen. Da hier mind. 93 € für das Ausführen der Trades anfallen (bei den genannten Mindest-Fremdspesen – also 20x 3,80 € + 20x 0,85 €), ist der „Gewinn“ durch das erhaltene Cashback bei der Kontoeröffnung bei max. 107 €.

CFD-Trades und die Ausführung von Sparplänen werden nicht gezählt.

Die Prüfung des Neukunden, Zählung der Trades und die Auszahlung des Cashbacks erfolgen monatlich. Das Cashback wird auf das flatex Cashkonto ausgezahlt.

Ich denke mal, dass es klar ist, dass man das Konto nicht nur für das Erreichen des Cashbacks eröffnet sondern nur dann, wenn man es auch nutzen möchte.

Eine Legitimation ist nötig – entweder bequem per VideoIdent oder über PostIdent.

Ist denke ich klar: Der Nutzer wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Handel mit börsenorientierten Wertpapieren zum Teil erheblichen Kursschwankungen und den damit verbundenen Risiken unterworfen ist, die zu erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust führen können.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 14. Januar 2020 um 13:32 Uhr


Finanzen

norisbank Giro: 100 € Bonus für Aktivkunden – Gratis-Girokonto mit Kreditkarte (Online-Tochter der Deutschen Bank)

Wurde bis Ende März verlängert!

Wie ihr wisst, lasse ich nichts auf die DKB mit dem Cash Konto kommen – auch mit dem neuen Kontomodell, auf das ich bald auch noch näher eingehe. Dennoch fiel mir auf, dass eine interessante Alternative nach wie vor die gar nicht mal so bekannte norisbank darstellt – eine Art Underdog bei den kostenlosen Konten 😉

Norisbank Konto Bedingungen

Von der Stiftung Warentest Finanztest gab es das Prädikat „Kostenloses Girokonto ohne Bedingungen“ in der Ausgabe 09/2018. FocusMoney urteilte 10/2019 sogar „beste Direktbank“ und in Ausgabe 30/2019 als „sicherste Online-Bank“.

Ich versuche zunächst mal, die wichtigsten Eckdaten stichwortartig zusammenzufassen:

  • gebührenfreie Kontoführung – nicht gekoppelt an einen Mindesteingang, Onlineüberweisungen, Lastschriften gebührenfrei
  • gebührenfreie MasterCard (Bonität vorausgesetzt)
  • gebührenfrei Geld abheben an Automaten der Cash Group (Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, HypoVereinsbank) und in vielen Shell-Tankstellen und in teilnehmenden Supermärkten max. 200 € ab 20 € Einkauf (ALDI SÜD, Netto-Markendiscount, PENNY, REWE, toom Baumarkt)
  • gebührenfrei Geld abheben im Ausland mit der MasterCard
  • gebührenfrei Geld einzahlen an 700 Geldautomaten der Deutschen Bank
  • Abbuchungen am Automaten bis zu 9.900 € bei vorheriger Freischaltung

Die norisbank ist damit aus meiner Sicht schon eine mögliche Alternative zur DKB, comdirect und Co.  Insofern ist mal interessant, wo die Vor- und Nachteile liegen (ich habe DKB als Referenz genommen):

  • Geld einzahlen an 700 Automaten der Deutschen Bank möglich – bietet die DKB meines Wissens nicht
  • Wunsch-PIN bei der Maestro-Card (könnt ihr an Deutsche Bank Automaten machen)
  • Beträge bis 9.900 € lassen sich am Automaten nach vorheriger telefonischer Freischaltung in einer Summe abheben – bei DKB läuft sowas mit Gebühren per Kurier oder in Zusammenarbeit mit der Reisebank.
  • Geld abheben in Deutschland an Automaten der Cash Group – bei der DKB könnt ihr bei Einkommen über 700 €/Monat mit der VISA an allen Automaten mit VISA-Logo in Eurowährung gebührenfrei Bargeld abheben (Fremdwährungen 1,75% Wechselgebühren)
  • norisbank bietet keine Gratis-Aktionen und Rabatte wie die DKB
  • Online-Kontowechsel für eine bequeme Umstellung nutzen

Die Eröffnung geht mittlerweile auch bequem per VideoIdent, ihr könnt euch den Weg zur Post also sparen.

Norisbank arbeitet mit dem sicheren photoTAN Verfahren. Paydirekt wird auch unterstützt.

Fazit:

Aus meiner Sicht ist das norisbank Top-Girokonto eine wirklich ernstzunehmende Alternative zu meinem Favoriten, dem DKB Cash Konto der Deutschen Kreditbank. Die Unterschiede habe ich oben aufgelistet – hier heißt es also am Ende abwägen, was einem wichtiger ist: Geld einzahlen und Abheben größerer Beträge oder Geld abheben an jedem Bankautomaten. Stefan ist nach wie vor Kunde der comdirect Bank und hat mir versprochen, bald mal einen Erfahrungsbericht zu schreiben.

Die Bank

Die norisbank wurde 1965 gegründet, um Finanzierungen für Quelle-Kunden anzubieten. Seit 2006 gehört sie zur Deutschen Bank. Während die norisbank zeitweise eine Direktbank mit Filialen war, wurden diese letztes Jahr geschlossen – seitdem ist die norisbank eine reine Direktbank. Bekanntes Produkt der norisbank aus der Vergangenheit, das ihr sicher aus der Werbung kennt, ist der „easy credit“, der seit 2007 über die Nachfolgerin TeamBank AG vermarktet wird.

100 € Aktivkundenprämie

Neukunden, die im Aktionszeitraum ein Top-Girokonto bei der norisbank eröffnen und aktiv nutzen, d.h. mindestens fünf Zahlungspartner (Überweisungseingänge wie z.B. Gehalt, Pension, Rente, etc. und Lastschriften wie z.B. Miete, Strom, Gas, Handy, DSL, GEZ, Fitness-Studio, Vereine, Versicherungen etc.) über den einfachen und bequemen Online-Kontowechselservice umziehen, erhalten eine Prämie in Höhe von 100 €. Die Prämie ist nicht übertragbar und gilt nur für den Abschluss eines aktiv genutzten Top-Girokontos (bei erfolgreich durchgeführtem Online-Antrag bis Aktionsende und dessen unverzüglichem Versand gemäß der dem Antrag beiliegenden Checkliste an die norisbank GmbH). Als aktiv genutzt gilt das Top-Girokonto, wenn mindestens fünf Zahlungspartner (Überweisungseingänge wie z.B. Gehalt, Pension, Rente, etc. und Lastschriften wie z.B. Miete, Strom, Gas, Handy, DSL, GEZ, Fitness-Studio, Vereine, Versicherungen etc.) automatisiert über den norisbank Online-Kontowechselservice werden. Zudem gilt die Aktion nur für Personen, welche in den letzten 12 Monaten kein Girokonto bei der norisbank hatten. Die Aktion gilt nicht für Girokonto plus, Basis- und Pfändungsschutzkonten. Voraussetzung: Der Girokontovertrag wird nicht widerrufen.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 13. Januar 2020 um 17:00 Uhr


Finanzen

ING Direkt-Depot: 6 Monate nur 2,90 € pro Order + 50 € Gutschein als Prämie obendrauf

Läuft übrigens noch! 

Bei der ING (ehemals ING-DiBa) könnt ihr euch gerade zum Direkt-Depot eine kleine Prämie sichern.

Auch ohne die Prämie kann das ING Direkt-Depot im Sparbote Depot-Vergleichsrechner einen der vorderen Plätze belegen.

So könnt ihr z.B. ETFs gebührenfrei kaufen oder ab 50 € im Monat besparen. Ihr könnt aus 200 ETFs wählen und zahlt keine Gebühren beim Kauf (Einmalanlage). Aus 370 ETF-Sparplänen könnt ihr aussuchen, von denen 64 ebenfalls kostenfrei bespart werden können.

Die Eckdaten zur Flat-Fee:

  • Die Einrichtung der Flat-Fee erfolgt innerhalb von 30 Minuten nach Bestätigung der Depoteröffnung.
  • Sie gilt für Käufe und Verkäufe über die Börse oder im Direkthandel.
  • Nicht enthalten sind Drittkosten (wie handelsplatzabhängige Zusatzkosten), die Servicepauschale für telefonische Orders oder Sparplanausführungen.
  • Nach Ablauf der 6 Monate gelten die aktuellen Preise (laut Preisverzeichnis).

Eckdaten zur Gutschein-Aktion:

  • Gutschein erhaltet ihr, wenn das Depot innerhalb von 4 Wochen nach Eröffnung durch einen Wertpapierkauf und/oder -übertrag mindestens 5.000 Euro aufweist.
  • Übertragene Wertpapiere müssen mind. 6 Monate bei der ING bleiben. Interne Überträge sind von der Aktion ausgeschlossen.
  • Gutschein-Code wird automatisch an Ihre E-Mail- oder Post-Adresse geschickt. Auch das kann ein paar Tage dauern.
  • Prämien sind steuerfrei, wenn Sie im Kalenderjahr weniger als 256 Euro erhalten. Bekommen Sie mehr, müssen Sie den gesamten Prämienbetrag versteuern

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 12. Januar 2020 um 20:11 Uhr


Finanzen

GenialCard VISA mit 0 € Jahresgebühr + 20 € Neukundenbonus – Kreditkarte mit Sofort-Entscheidung inkl. ApplePay

Während andere Banken vermehrt keine kostenlosen Konten mehr anbieten, lockt die HanseaticBank noch immer mit der dauerhaft gebührenfreien GenialCard. Dort wurden nun die Konditionen verbessert, sodass ein neuer Blick lohnt.

Neukundenaktion

Hier die Bedingungen zur 20 € Aktion:

  • 1) Neukunden, die eine GenialCard hier online beantragen und die Kreditkarte in den ersten 4 Wochen nach Kartenerhalt 3x einsetzen, erhalten innerhalb von 6 Wochen nach dem Karteneinsatz ein Startguthaben i. H. v. 20 € auf ihr Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den 6 Monaten vor Abschicken des Online-Antrags nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.
  • 2) Die Aktion für Neukunden gilt für alle Umsätze innerhalb Ihres Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkartenerhalt getätigt werden. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei der Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an.

Die wichtigsten Argumente

  • Auslandseinsatz weltweit kostenfrei – wurden bisher noch 1,75% fällig, ist der Auslandseinsatz der GenialCard ab sofort kostenlos.
  • Abhebungsgebühren weltweit kostenlos – auch bei den Abhebungsgebühren könnt ihr in Zukunft sparen. Am Geldautomaten könnt ihr euch gebührenfrei bedienen. (bisher 3%, mind. 5,95 €)
  • ApplePay inklusive
  • Sofort-Verfügungsrahmen bis zu 2.500 € – Nach Abschicken des Online-Antrags erhaltet ihr sofort eine Rückmeldung zum persönlichen Visa-Kreditkartenlimit
  • Bis zu 15 % Cashback und 5 % Rabatt auf Reisen – ihr erhaltet in über 300 Online-Shops bis zu 15 % Sofort-Cashback und bei Reisebuchungen über das bankeigene Reiseportal 5 % auf den Reisepreis.
  • Drei Monate zinsfreie Ratenrückzahlung (Die Aktion für Neukunden gilt für alle Umsätze innerhalb des persönlichen Verfügungsrahmens, die in den ersten 3 Monaten nach Kreditkarteneröffnung getätigt werden. Die Kreditkarteneröffnung erfolgt in der Regel 5 – 7 Tage vor Erhalt Ihrer Kreditkarte. Bei Sofortüberweisung im Antrag (Option „Lust auf Bargeld?“) können auch die vollen 3 Monate zinsfrei genutzt werden. Nach Ablauf der 3 Monate fallen bei Teilzahlung die vertraglichen Zinsen an.)
  • Sollzins 12,82 %

Über die GenialCard

Bei der GenialCard der Hanseatic Bank handelt es sich um eine dauerhaft grundgebührenfreie VISA-Karte. Seit einiger Zeit gibt es die sofortige Online-Entscheidung: Ihr erfahrt also direkt online, ob ihr für die Karte angenommen seid. Die Bedingungen sind wohl nicht ganz so restriktiv wie bei anderen Kreditkarten.

Anfänglich bekommt die GenialCard abhängig von der Bonität des Karteninhabers einen Verfügungsrahmen von bis zu 2.500 €, der später erhöht werden kann.

Es handelt sich um eine klassische Kreditkarte: einmal im Monat erhält man eine Abrechnung und kann dann entscheiden ob man alles in einer Summe zurückzahlt (Zinsfrei) oder ob man noch etwas Zeit zum Rückzahlen braucht, dann fallen allerdings logischerweise Zinsen an. Im Grunde wie es bei der Barclaycard auch ist.

Hanseatic Bank

Die Hanseatic Bank wurde 1969 gegründet, um die Teilzahlungen beim Otto Versand zu realisieren. Seit 2005 gehört die Hanseatic Bank zu 75 % zur Société Générale, eine der wichtigsten Geschäftsbanken in Frankreich.

Alle Fakten gibt’s unter www.genialcard.de.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 12. Januar 2020 um 19:25 Uhr


Finanzen

CosmosDirekt Risiko-Lebensversicherung ab 2,32 €/Monat + 50 € Gutschein + bis zu 500 € Beiträge sparen durch Rückdatierung!

CosmosDirekt RisikolebensversicherungBei Abschluss einer CosmosDirekt Risiko-Lebensversicherung winkt nur für einen Minizeitraum ein neuer, ganz ordentlicher Bonus – sicher kein alleiniger Grund, eine solche Versicherung abzuschließen – aber wenn man sowieso eine eröffnen wollte, kann man die Aktion ja mitnehmen, denn eine RLV ist ein durchaus sinnvolles Produkt, wie ich finde.

Rückdatierung auf Dezember 2019 spart Beiträge!

Wenn ihr als Beginn 12.2019 wählt, profitiert ihr über die gesamte Laufzeit von günstigeren Beiträgen. Denn die Höhe des Beitrages ist u.a. von Ihrem Eintritts­alter abhängig. Schließen Sie mit Beginn 12.2019 ab, seid ihr für die Versicherung ein Jahr jünger und bekommt so den niedrigeren Beitrag. Im Schnitt spart man so (über die gesamte Laufzeit) lt. CosmosDirekt durchschnittlich 500 €…

Wofür ist eine Risikolebens-Versicherung gut?

Eine RisikoLV ist laut Versicherer zum Beispiel dann sinnvoll, wenn man als Paar gemeinsam eine Immobilie anschafft – um dann den Partner im Falle des Todes vor dem finanziellen Ruin zu bewahren. Einen Vergleich könnt ihr z.B. bei Tarifcheck24 im Risikolebensversicherungsvergleich durchführen. Laut eigenen Angaben ist CosmosDirekt Marktführer, ich selbst hatte meinen Vertrag damals bei der Hannoverschen gemacht.

16x in Platz 1 bei Stiftung Warentest

CosmosDirekt ist sicher den meisten von euch ein Begriff – der Versicherer hat es immerhin geschafft, 16x in Folge bei Stiftung Warentest in dem Bereich Platz 1 zu erlangen. Bei Focus Money gibt es ein „sehr gut“ beim Risikoschutz bei Direkttarifen mit 20 Jahren Laufzeit (19/2016) lt. CosmosDirekt.

Trotzdem schadet natürlich nie, für den eigenen Fall zu vergleichen.

Der Antrag geht recht fix, ihr profitiert hier bei Bedarf von der Online-Direkt-Zusage.

Übrigens habe ich noch den Tipp bekommen, dass man als Versicherungsnehmer die abgesicherte Person einsetzen soll, da im Falle einer Auszahlung ansonsten Steuern anfallen, wenn man für eine Dritte Person abschließt (Stichwort Erbschaft).

Beispielrechnung

Mit Beispieldaten lande ich bei 5 Jahren Laufzeit und der Mindestsumme von 100.000 € bei einem Monatsbeitrag von überschaubaren 3,49 € im Basis-Tarif lt. CososDirekt-Website. Für die Mindestlaufzeit fallen also Beiträge in Höhe von 209,40 € an, von denen man gedanklich den Gutschein abziehen kann. Im Comfort würden 4,54 € fällig.

Der Beispielbeitrag von 2,32 € ist ebenfalls im Kleingedruckten erklärt: „Tarif CR B1, Nichtraucher/in seit mindestens 10 Jahren, keine risikorelevanten Hobbys, keine Gesundheitsrisiken, 100.000 Euro Versicherungssumme, Versicherungsdauer 10 Jahre, Eintrittsalter 27 Jahre, Beruf Diplom Ingenieur/in, monatliche Belastung bei jährlicher Zahlung der Beiträge nach Verrechnung der Gewinnanteile. Diese sind für das laufende Geschäftsjahr garantiert und können sich in den Folgejahren ändern.“

Gutscheinbedingungen

Hier die Eckdaten zur Gutscheinaktion:

„Wer im Aktionszeitraum bis zum 14.04.2019 (Verlängerung vorbehalten) den genannten Aktionscode RLV14EC4 bei Online-Abschluss einer Risikolebensversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 100.000 € eingibt, erhält unter den nachfolgenden Bedingungen einen 50 € Amazon.de Gutschein. Der Aktionscode ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
Der Amazon.de Gutschein wird 2 Monate nach Versicherungsbeginn ausgehändigt (d.h. zum Beispiel bei Versicherungsbeginn 01.05.2019 im Juli 2019), sofern bis dahin der Beitrag regelmäßig gezahlt wurde und der Vertrag ungekündigt ist. Ausgeschlossen sind Abschlüsse, die bereits bestehende Verträge zur Risikolebensversicherung bei CosmosDirekt ablösen und/oder ergänzen. Der Versand des Gutscheins erfolgt grundsätzlich per E-Mail. Bitte achten Sie daher darauf, dass Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse korrekt ist und das Postfach genügend Speicherkapazität aufweist. CosmosDirekt behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder sonstigen Missbrauchs (zum Beispiel missbräuchlicher Mehrfachabschluss) den/die entsprechenden Teilnehmer von der Aktion auszuschließen. CosmosDirekt behält sich weiterhin vor, die Aktion ganz oder in Teilen zu beenden, wenn die Aktion nicht planmäßig abläuft (zum Beispiel Manipulation oder sonstiger Missbrauch) oder dies aus anderen technischen oder rechtlichen Gründen notwendig ist. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.“

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Schnäppchen kommentieren -

Autor: daniel, letzte Aktualisierung am 12. Januar 2020 um 18:40 Uhr



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen