Anzeige
19. März 2009 von stefan

Micky Maus: Radio inklusive Polizeifunk

Micky Maus: Radio inklusive Polizeifunk: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

RadioMal etwas skurriles zur Abwechslung – in der aktuellen Ausgabe der Micky Maus liegt ein Radio im Ipod-Design bei – an sich nix besonderes, aber scheinbar haben die bei der Herstellung in China den Frequenzbereich zu großzügig eingestellt. Jedenfalls häuften sich Anrufe bei der Polizei mit der Frage ob der Empfang strafbar sei (was es im übrigen auch ist !). Da werden die kleinen noch zu illegalen Handlungen angespornt – also Eltern… da müsst ihr wohl euren Kindern das neue Spielzeug abnehmen. Noch ist nicht klar, ob alle Modelle davon betroffen sind.

Trotzdem scheint vielerorts ein regelrechter Run auf die Micky Maus ausgebrochen zu sein – sicherlich wegen der schönen Form des Radios 😉

Mehr Infos zu der Sache findet ihr auch hier


10 Kommentare zu Micky Maus: Radio inklusive Polizeifunk

  1. Jörg aus Heinigen
    19. März 2009
    um 16:47

    Also ich habe mir eine Micky Maus geholt. Und es funktioniert nocht nicht so richtig. Werde wohl noch ein wenig experimentieren müssen.


  2. muchacho
    19. März 2009
    um 17:33

    der empfang ist NICHT strafbar!


  3. MF
    19. März 2009
    um 17:59

    Der unbeabsichtigte Empfang ist nicht strafbar.


  4. _MarsKn_
    19. März 2009
    um 20:49

    Bei mir funktioniert es auch noch net richtig.


  5. Pascal
    19. März 2009
    um 21:39

    und bei Ebay gibt es die Hefte auch schon: 330315840708
    mal gespannt wie weit die sich hoch bieten, wenn überhaupt.


  6. derbrauni
    20. März 2009
    um 09:16

    Klingt ziemlich cool. 🙂
    Das da der Verkauf der Micky Maus nicht eingestellt werden muss??? Seltsam!


  7. koc
    20. März 2009
    um 14:22

    cool . . . .würde gerne wissen welchr frequenz das ist . . .


  8. Wilhelm Ruprecht Frieling
    20. März 2009
    um 20:49

    In Berlin funktioniert es, nur die Polizei weiß von nichts:
    http://frieling.blog.de/2009/03/20/polizeifunk-abhoeren-micky-maus-5794230/


  9. peter
    21. März 2009
    um 20:27

    In jedem ELekroshop gibt es sogenannte Scanner… mit denen bekommt man den Polizei Funk auch rein… nur wer braucht sowas?


  10. dolmer
    17. Juni 2009
    um 13:49

    > nur wer braucht sowas?
    Die coolen Retter…habe Zivi im Rettungsdienst gemacht und fast jeder dritte Hauptberufliche hat so’n Ding mal laufen gehabt. Lief dann den ganzen Tag


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Sparbote

Kostenfrei
Ansehen