Wir haben ja immer wieder mal über VPN-Anbieter berichtet, gerade lockt PureVPN mit einem netten Angebot:

Ihr bezahlt 1,52€ monatlich für fünf Jahre. Das macht zusammen 91,20€. Ihr spart hier 87% gegenüber dem regulären Monatspreis.

Der reguläre Preis beim monatlich kündbaren Abo liegt bei 11,08€ monatlich.

PureVPN Zahlungsmethoden

Sicher nicht uninteressant: zahlen könnt ihr mit Kreditkarte, PayPal, Alipay, diversen CoinPayments (Bitcoin etc.), PaymentWall (Mobiamo, Neosurf…) und BlueSnap (z.B. Skrill, Sofort, Paysafecard..).

PureVPN Erfahrungen

Ich nutze PureVPN selber und finde, dass der Anbieter gerade was den Speed angeht sehr überzeugen kann. Für Anbieter wie Netflix gibt es auch spezielle Profile, mit denen ihr dann bspw. auch mal einen Blick in das amerikanische Sortiment schauen könnt ;).

PureVPN betreibt aktuell laut eigenen Angaben über 2,000+ Servern in 140+ Ländern und 180 Standorten und will euch so die schnellstmögliche Geschwindigkeit garantieren. Jeder VPN-Server von PureVPN unterstützt alle Sicherheitsprotokolle, einschließlich OpenVPN, L2TP/IPSec, PPTP, SSTP und IKEv2. Der Anbieter hat eine strenge Zero-Log-Regelung und protokolliert eure Online-Aktivitäten nicht.

PureVPN Fakten

Hier habt ihr die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Mehrere Sicherheitsprotokolle: PPTP, L2TP, SSTP, IKEv2, OpenVPN und das revolutionäre Stealth-Protokoll
  • über 2,000+ Servern in 140+ Ländern und 180 Standorten
  • Ein Konto kann auf 5 Geräten gleichzeitig verwendet werden.
  • vollständigen Schutz gegen IPV6 und DNS-Leck
  • mehr als 300,000+ IPs-Adressen für die vollständige Anonymität
  • unbegrenzte Bandbreite mit jedem Konto.
Zum Angebot
Wenn Du auf Anbieterlinks klickst und dann z.B. etwas kaufst, erhält Sparbote u.U. Geld vom jeweiligen Anbieter.
Für dich wird es dadurch nicht teurer. Hierdurch können wir unser tägliches redaktionelles Angebot gebührenfrei anbieten.